Blog

Beiträge aus der Kategorie: Frühling

Faszination Frauenschuh

Faszination Frauenschuh

14. September 2018

Allgemein, Blumen, Frühblüher, Frühling, Makro, Pflanzen, Wald

Ein kleines Making of aus dem Wald   Selten hat mich eine Art dermaßen fasziniert: sie strahlt gelb, schimmert rot und sieht so richtig nach einer Orchidee aus. Natürlich ist diese Assoziation trügerisch, aber für mich sieht sie so aus wie eine „richtige“ Orchidee, wie die, die ich als Kind bereits im Blumenladen bewundern durfte. […]

WEITERLESEN
Frühlingsgefühle

Frühlingsgefühle

6. Mai 2018

Bliesgau, Frühling, Saarland, Wald

In den letzten Wochen war ich ständig draußen. Der Frühling ist neben dem Herbst meine Lieblingsjahreszeit. Alles explodiert förmlich, es wird grün und bunt. Die Vögel zwitschern, die Orchideen kommen, die ersten Falter fliegen über die Wiesen und ich kann endlich wieder in meiner Heimat nach Motiven suchen. So schöne kleine Wäldchen, die sich neben […]

WEITERLESEN
Der Frühling ist da – oder ists Sommer?

Der Frühling ist da – oder ists Sommer?

15. April 2018

Bliesgau, Blumen, Frühblüher, Frühling, Makro, Pflanzen, Saarland

Unglaublich was in den letzten Tagen passiert ist. Der Frühling ist gerade zu explodiert. Es blüht an allen Ecken und Enden. Gefühlt verblüht momentan alles in dem Moment, in dem es aus dem Boden gekommen ist. Buschwindröschen, Wiesenprimeln, Waldprimeln, Schachbrettblumen, Lärchensporn, Tulpen, Scharbockskraut, Küchenschellen, die ersten Mannsknabenkräuter, Bärlauch alles ist auf einmal da. Gleichzeitig sind […]

WEITERLESEN
Seascapes La Gomera

Seascapes La Gomera

7. April 2018

Frühling, Küste, La Gomera, Landschaftsfotografie, Meer

  Das Novoflex PRO75 im Einsatz. Jeden Tag wurde ich wunderbar nass am Strand. Neben der roten Wüste gibt es auf la Gomera natürlich auch wunderschöne Strände und Küsten. Wir haben einige tolle Sonnenauf- und Untergänge erlebt. Dabei kann man sowohl die klassischen Küstenbilder machen mit schwarzem Lavastrand oder eben auch Details von Steinen und […]

WEITERLESEN
Osterwochenende

Osterwochenende

2. April 2018

Bach, Frühblüher, Frühling, Pflanzen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Schon vor einem halben Jahr hat sich ein guter Freund zum fotografieren am Osterwochenende angekündigt. Darauf habe ich mich sehr gefreut und war mir sicher, das Saarland von seiner schönsten, frühlingshaften Seite präsentieren zu können. Ich hatte mir tolle Bilder von Buschwindröschen, Schlüsselblumen und Frühlingswäldern ausgemalt. Wer jedoch momentan aus dem Fenster schaut, wird feststellen, […]

WEITERLESEN
La Gomera – Steine und Strukturen – Steinige Anreise

La Gomera – Steine und Strukturen – Steinige Anreise

22. März 2018

Farben und Formen, Frühling, Küste, La Gomera, Landschaftsfotografie

  Making of aus der roten Wüste auf La Gomera, zusammen mit meinem Novoflex Pro75 + Classicball 5 und meinem F-Stop Shuka. War das eine tolle gemeinsame Woche. Ich habe eine gemeinsame Fotoreise nach La Gomera organisiert. Zusammen mit 5 super Fotografen ging es nach los. Wir, also Pia Steen, Roman Pohl, Volker Nagel, Matthias […]

WEITERLESEN
Bevor die Kälte kam …

Bevor die Kälte kam …

1. März 2018

Frühblüher, Frühling, Pflanzen, Saarland

Bevor es in den letzten Tagen so starke Minusgrade gab, hatte ich bereits das Glück an einigen Tagen die ersten Schneeglöckchen und Krokusse zu fotografieren. Leider wurden diese bei Temperaturen bis -12 Grad komplett getilgt. Was bleibt sind einige Erinnerungen aus dem Februar. Für mich besonders spannend, dass ich erstmal das Sigma 2,8 180mm Makro […]

WEITERLESEN
Buschwindröschen – die Frühjahrsboten

Buschwindröschen – die Frühjahrsboten

5. Januar 2018

Bliesgau, Blumen, Frühblüher, Frühling, Pflanzen, Saarland

  Bald ist es wieder so weit und die Buschwindröschen erblühen überall. Eine Art, die eigentlich flächendeckend in Deutschland zu finden ist, die ich aber bis heute nie richtig in Szene setzen konnte. Aus diesem Grund habe ich mir letztes Jahr vorgenommen diese Art ordentlich zu fotografieren. Doch schöne Pflanzenfotos bekommt man nur, wenn der […]

WEITERLESEN
Zu Hause ist es immer schön

Zu Hause ist es immer schön

12. Juni 2017

Bliesgau, Blumen, Frühblüher, Frühling, Makro, Pflanzen, Saarland

  Ein kleines Making Of, auf dem der Novoflex Castel Q zum Einsatz kommt. In den letzten Wochen war ich wieder viel unterwegs, vom Mittelmeer bis an die Ostsee. Tausende Bilder sind entstanden, die ich aus Zeitnot noch nicht gesichtet habe. Zwischendrin hatte ich einen zweitägigen Individual-Workshop bei mir vor der Haustür und habe bei […]

WEITERLESEN
Saarländischer Urwald

Saarländischer Urwald

29. Mai 2017

Bliesgau, Frühling, Landschaftsfotografie, Makro, Saarland, Wald

  Making of aus dem saarländischen Urwald, im Einsatz das Canon 11-24mm mit dem Lensinghouse Polfilter, sowie dem Novoflex Classicball 5. In den letzten Monaten habe ich mich viel mit Wäldern beschäftigt. Bereits am Ostermontag berichtete ich von einem wunderbaren Urwald, den ich im Saarland gefunden habe. Natürlich habe ich mich mit diesem Näher beschäftigt. […]

WEITERLESEN
Home sweet Home … Wunderschönes Saar/Pfalz Gebiet

Home sweet Home … Wunderschönes Saar/Pfalz Gebiet

7. Mai 2017

Bach, Blumen, Frühling, Landschaftsfotografie, Rheinland-Pfalz, Saarland, Wald

Immer, wenn ich mich auf den zahlreichen Landstraßen im Saarland und der Pfalz bewege, denke ich mir, hier ist es so schön. Ich habe viele tolle Orte in den letzten Jahren besuchen dürfen, aber immer wieder zu wenig bei mir vor der Haustür gemacht. Das werde ich in den nächsten Jahren nachholen! Ich muss mich […]

WEITERLESEN
Frühjahr in den Vogesen

Frühjahr in den Vogesen

1. Mai 2017

Frühling, Gämsen, Säugetiere, Schnee, Vogesen, Wildlife, Workshop

  Top motiviert bei den Gämsen. Hier und da lag noch ein wenig Schnee. Wir waren letzte Woche in den Vogesen, ein kleiner Individualworkshop aus der Schweiz war zu Besuch. Unser Ziel war es den Fokus auf Wildtierfotografie bei den Gämsen und die zugehörige Bildbearbeitung zu legen und es war wirklich toll. Wir starteten am […]

WEITERLESEN
Smigus-dyngus – Der perfekte Ostermontag

Smigus-dyngus – Der perfekte Ostermontag

17. April 2017

Bliesgau, Frühling, Saarland, Wald

  Komplett nass aber glücklich! Was für ein schöner Ostermontag heute. Ich erzähle heute mein kleines Ostermärchen, das mit Handyfotos bebildert worden ist. In Polen gibt es einen Osterbrauch, Śmigus-dyngus auf Deutsch der „gegossene Montag“. Am Ostermontag besprengen sich in Polen alle Mitmenschen, nach einem alten Brauch, mit Wasser. Am Ende war ich auch pudelnass […]

WEITERLESEN
Frühblüher im Saarland

Frühblüher im Saarland

15. April 2017

Bliesgau, Blumen, Frühblüher, Frühling, Makro, Pflanzen, Saarland

  Um Gewicht zu sparen experimentiere ich momentan bei Pflanzen mit dem alten Canon 4,0 300mm L IS. Zunächst möchte ich euch allen ein frohes und wunderschönes Osterfest im Kreis eurer Liebsten wünschen! Was für ein tolles Frühjahr, bei uns im Saarland blüht bereits so viel, die Bedingungen sind toll und die ersten Orchideen kommen […]

WEITERLESEN
Wandelbares Bild; Perspektive und Licht

Wandelbares Bild; Perspektive und Licht

2. April 2017

Blumen, Frühblüher, Frühling, Makro, Saarland

Bereits der alte Poelking sagte, lieber ein gutes Bild als 10 mittelmäßige. Ohne, dass ich mir diese Regel bewusst zu Herzen nehme, bemerke ich aber genau dies in meiner täglichen Fotografie. Wenn ich auf einem Feld voller Blumen stehe, dann fotografiere ich normalerweise genau ein Motiv. Damit meine ich nicht eine Art, sondern tatsächlich fotografiere […]

WEITERLESEN
Schneeglöckchen 2017

Schneeglöckchen 2017

20. März 2017

Blumen, Frühblüher, Frühling, Makro, Saarland

Endlich geht es wieder los, die Natur legt los, toll! Lange habe ich darauf gewartet, endlich ist es wieder so weit. Die Schneeglöckchen und Krokusse sind eigentlich durch für dieses Jahr. Die Küchenschellen blühen bereits seit letzter Woche, die Buschwindröschen kämpfen sich langsam aus dem Waldboden und meine Workshopsaison für Pflanzenfotografie ist eröffnet. Ich finde […]

WEITERLESEN
Frühblüher meiner Region

Frühblüher meiner Region

19. Juli 2016

Bliesgau, Blumen, Frühblüher, Frühling, Pflanzen

  Mohn fasziniert mich als Fotograf immer wieder. Vielleicht ist es euch auch aufgefallen, dass es bei mir die letzten Wochen etwas stiller im Blog gewesen ist. Das liegt NICHT daran, dass ich nicht mehr fotografiere, sondern daran, dass ich sehr stark in ein aktuelles Projekt eingebunden bin, das nicht direkt mit Fotografie zu tun […]

WEITERLESEN
Altes, mäßiges Superzoomobjektiv, Was kann man damit machen?

Altes, mäßiges Superzoomobjektiv, Was kann man damit machen?

5. Mai 2016

Bliesgau, Blumen, Erfahrungsbericht, Fototechnik, Frühblüher, Frühling, Makro, Objektivtest, Pflanzen, Saarland

  Canon EF 3,5-5,6/35-350mm L in der Wiese. Nachdem vor ein paar Wochen meine gesamte Fotoausrüstung gestohlen worden ist, war mir klar, dass ich mir nicht im ersten Moment alle Objektive neu kaufen werde oder auch neu kaufen kann. Entsprechend bin ich back to the roots zu meinem ersten Objektiv gewechselt, das ich je gekauft […]

WEITERLESEN
Schlechte Location und gute Bilder? (Teil 2)

Schlechte Location und gute Bilder? (Teil 2)

19. März 2016

Frühblüher, Frühling, Makro, Pflanzen, Saarland

  Ein großes Chaos, in diesem verbuschten Wäldchen. Dieser Blogeintrag soll sich dem Fotografieren an schlechten Locations und den zu erzielenden Ergebnissen beschäftigen. Zu diesem Zweck bin ich in den letzten Wochen häufig an die einzige Stelle mit „wilden“ Schneeglöckchen gefahren, die ich im Saarland kenne und diese liegt in/um ein Naturschutzgebiet in Saarbrücken. Die […]

WEITERLESEN
Sommerliche Impressionen aus dem Saarland

Sommerliche Impressionen aus dem Saarland

26. Juli 2015

Bliesgau, Blumen, Frühblüher, Frühling, Makro, Saarland

Ich muss zugeben, dass ich momentan nicht besonders viel Zeit zum Schreiben in meinem Blog habe. Es gilt sehr viele neue Projekte zu initiieren und umzusetzen, die wenig mit dem Blog zu tun haben, einige Probleme zu lösen und vieles mehr. Ich kann aber jetzt bereits verkünden, das es dieses Jahr nochmals mehr spannende Technik […]

WEITERLESEN
In den Vogesen mit mehr Glück als Verstand

In den Vogesen mit mehr Glück als Verstand

16. Mai 2015

Frankreich, Frühling, Gämsen, Säugetiere, Vögel, Vogesen, Wildlife, Workshop

Letzte Woche zog es mich wieder in die Vogesen. Es war unglaublich, die Wetterbedingungen wechselten gewohnt schnell und die Lichtverhältnisse waren entsprechend spannend. Doch als ich am ersten Abend einem Mornellregenpfeifer begegnete war der Start perfekt. Ich hatte schon von Mornellregenpfeifern in den Vogesen gehört, doch ihn dann selbst zu sehen war toll. Leider war […]

WEITERLESEN
Auf der Suche nach Frauenschuhen

Auf der Suche nach Frauenschuhen

22. August 2014

Blumen, Frühblüher, Frühling, Makro, Pflanzen

Auch dieses Jahr wollte ich wieder eine der für mich schönsten Orchideenarten fotografieren und so suchte ich einige Frauenschuhstandorte auf. Besonders hat mich dabei gefreut, dass ich mich wieder mit ein paar Freunden zum Fotografieren treffen konnte. Die Tage die ich beim Frauenschuh verbringen konnte waren fotografisch äußerst ergiebig.   Die Magie beginnt im Morgengrauen. […]

WEITERLESEN
Vis a vis avec les Chamois des Vosges

Vis a vis avec les Chamois des Vosges

6. August 2014

Frankreich, Frühling, Säugetiere, Sommer, Vogesen, Wildlife, Workshop

Zunächst eine Ankündigung in eigener Sache, wegen der zahlreichen Workshopanfragen habe ich mich entschieden einen Zusatztermin in den Vogesen vom 17.-19.Oktober bei den Gämsen anzubieten (Anmeldeschluss 04.September). Zu dieser Zeit sollte die Herbstfärbung optimal sein und die Gämse sollten mit der Brunft beginnen. Hier einige Beispiele aus dem Oktober. Erst kürzlich habe ich die Gämse […]

WEITERLESEN
Murmeltiere

Murmeltiere

23. Juli 2014

Alpen, Berge, Frühling, Säugetiere, Wildlife

Seit langem fehlen mir die kleinen Murmeltiere in meinem Portfolio. Das war der Grund, weshalb ich dieses Jahr in die Alpen aufgebrochen bin mit dem Ziel Murmeltiere zu fotografieren. Wir hatten leider sehr wenig Glück mit dem Wetter, die ersten beiden Tage nur wolkenlosen Himmel und im Anschluss nur noch starken Regen und Gewitter. Wir […]

WEITERLESEN
Back to the roots

Back to the roots

19. Juli 2014

Bach, Bliesgau, Blumen, Farben und Formen, Frühblüher, Frühling, Makro, Wasserfall

Nachdem ich so viele Blogeinträge mit Bildern aus ganz Europa zeige, dachte ich mir, ich zeige doch mal wieder ein Paar Bilder aus meiner Umgebung. Ich finde es nach wie vor wichtig und schön bei mir vor der Tür zu fotografieren. Hier also ein paar Bilder aus jüngster Zeit.   Die Waldprimel in der Dämmerung. […]

WEITERLESEN
Schachbrettblumen, zarte Schönheiten!

Schachbrettblumen, zarte Schönheiten!

16. Juni 2014

Blumen, Frühblüher, Frühling, Makro

Kaum eine Blume habe ich so gerne fotografiert wie die Schachbrettblume. Diese filigrane Schönheit reizt mich jedes Jahr aufs Neue. Dank der freundlichen Unterstützung von Uwe Hasubek habe ich auch immer ein Dach über dem Kopf, wenn ich auf der Jagd nach einem schönen Schachbrettblumenfoto bin. Auch dieses Jahr war es wieder top! Die Wiesen […]

WEITERLESEN
Zurück bei den Gämsen bei Wind und Wetter

Zurück bei den Gämsen bei Wind und Wetter

5. Mai 2014

Frankreich, Frühling, Landschaftsfotografie, Säugetiere, Tiere, Vogesen, Wildlife, Workshop

  Unsere kleine Truppe in den Vogesen Letztes Wochenende habe ich einen Workshop in den Vogesen zum Thema Tierfotografie gehalten. Ich bedanke mich für die nette, lustige Truppe, mit der es großen Spaß gemacht hat zu fotografieren. Der Zeitpunkt war perfekt, die Pflanzenwelt war wunderschön, die Buchen trugen ihre ersten Blätter, im Tal blühten bereits […]

WEITERLESEN
Korsika und die Orchideen

Korsika und die Orchideen

17. März 2014

Blumen, Frankreich, Frühblüher, Frühling, Makro

Korsika als Land der Orchideen zu bezeichnen, wie ich es eigentlich als Titel vorsah, erschien mir doch etwas übertrieben. Da ich Korsika noch stärker mit ihren schnellen Wetterwechseln und dem Unglaublichen Kontrast zwischen Bergen und Meer in Verbindung bringe. Ich habe, dennoch viele Orchideen auf Korsika fotografiert. Man findet, wenn man sucht wirklich viele Orchideenarten […]

WEITERLESEN
„Ein schönes Bild, aber mit der Ausrüstung ist das auch zu erwarten…“

„Ein schönes Bild, aber mit der Ausrüstung ist das auch zu erwarten…“

14. März 2014

Erfahrungsbericht, Fototechnik, Frühling

  Canon EOS 600d auf meinem Bohnensack. … dies ist ein Zitat eines Nutzers zu einem meiner Bilder. Es ist nicht das erste Mal, dass ich mir so etwas anhören musste. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich es leid bin mir immer wieder anhören zu müssen, dass meine Ausrüstung Grundlage meiner Bilder ist. Viele Menschen […]

WEITERLESEN
Zu Gast beim Stelzenläufer

Zu Gast beim Stelzenläufer

19. Januar 2014

Camargue, Frankreich, Frühling, Küste, Meer, Vögel, Wildlife

Letztes Jahr hatte ich die Möglichkeit Stelzenläufer in ihrem natürlichen Habitat zu fotografieren. Nachdem wir ein passende Stelle gefunden haben und unseren Ansitz eingerichtet hatten, haben wir uns eine Woche lang nur mit diesen wunderbaren Vögeln beschäftigt. Es war faszinierend Sie bei der Jungenaufzucht, den Revierkämpfen und bei drohender Gefahr zu beobachten.   Stelzenläuferportrait   […]

WEITERLESEN
Fangodelta

Fangodelta

25. Juni 2013

Farben und Formen, Frankreich, Frühling, Kosika, Küste, Landschaftsfotografie, Meer

In vielen Reiseführern kann man es lesen, die Küstenabschnitte um das Fangodelta und um die Scandola sollen die schönsten Korsikas sein und diese wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Was die Vegetation angeht, ist diese Region nicht sonderlich spannend, aber die Vogelarten sind schön anzusehen: Stelzenläufer, Flussregenpfeifer und Schwarzkehlchen kann man ausgiebig beobachten. Mit […]

WEITERLESEN
Col de Bavella, wo man Kiefern und Mufflons trifft

Col de Bavella, wo man Kiefern und Mufflons trifft

19. Juni 2013

Frankreich, Frühling, Kosika, Landschaftsfotografie, Säugetiere, Schnee, Tiere, Wildlife

Eines der größten Highlights auf Korsika ist für mich der Bavellapass und die umliegenden Berge. Ich habe dort zweimal zwei Tage verbracht. Auf dem Bavellamassiv erheben sich Berge, die zwischen 1588m und 1848m hoch sind. Als ich das erste Mal auf dem Bavellapass ankam, war ich entzückt. Auf dem 1218m hohen Pass waren es angenehme […]

WEITERLESEN
Hochwasser, Gewitter und Workshop – Der Bayerische Wald

Hochwasser, Gewitter und Workshop – Der Bayerische Wald

10. Juni 2013

Bach, Frühling, Landschaftsfotografie, Nationalpark Bayerischer Wald, Säugetiere, Wald, Wasserfall, Workshop

  Wasserscheu sollte man nicht sein, wenn man ein gutes Bachfoto machen möchte   Nicht einmal Wasser in den Schuhen mindert die Motivation Von Donnerstag bis Sonntag letzter Woche, habe ich einen Workshop im Nationalpark Bayerischer Wald gehalten. Zum Zeitpunkt, als ich den Termin festgelegt habe, war mir natürlich nicht klar, dass die Hochwasserlage in […]

WEITERLESEN
Vogelfotografie im Süden

Vogelfotografie im Süden

28. Mai 2013

Camargue, Frankreich, Frühling, Tiere, Vögel, Wildlife

Ich weiß, ich weiß. Die meisten werden jetzt mit dem Augen rollen und anfangen zu lachen, Radomir und Vogelfotografie, aber ab und an will auch ich ein paar Vögel fotografieren. Eigentlich hatten Holger Cremer und ich vor drei Tage im Süden Vögel zu fotografieren und danach in die Alpen zu steigen. Das wunderbare Maiwetter mit […]

WEITERLESEN
Les Calanche, ein Abenteuer mit dem Auto

Les Calanche, ein Abenteuer mit dem Auto

18. Mai 2013

Berge, Frühling, Kosika, Landschaftsfotografie

Nach einer kleinen Kletterpartie, kann man fast jedes Podest der Calanche ereichen Besonders beeindruckt haben mich die Calanche. Die Calanche sind gemeinsam mit der Scandola und der Girolata-Bucht seit 1983 Unesco Weltnaturerbe. Sie befinden sich an der Westküste Korsikas, südlich von Porto. Die unglaublichen Gesteinsformationen aus rötlichem Granit sind schlichtweg überwältigend. Sie ragen bis etwa […]

WEITERLESEN
Als Gruppe zurück in die Vogesen

Als Gruppe zurück in die Vogesen

13. Mai 2013

Frühling, Gämsen, Tiere, Vogesen, Wildlife, Workshop

Trotz Hagel an diesem Morgen, waren wir alle hoch motiviert In den letzten Tagen war ich in den Vogesen. Dort habe ich vom 9.-12. Mai einen Workshop zum Thema Tierfotografie gehalten. Bereits einen Tag bevor dieser anfing war ich vor Ort, um mir das aktuelle Verhalten der Gämsen, die Vegetation und die Bedingungen anzuschauen und […]

WEITERLESEN
Eine abenteuerliche Reise nach Korsika

Eine abenteuerliche Reise nach Korsika

6. Mai 2013

Frankreich, Frühling, Kosika, Küste, Landschaftsfotografie

Eigentlich hatte ich eine angenehm ruhige Fahrt nach Korsika geplant, auf der möglichst wenig passieren sollte und ich möglichst viele Orchideen fotografieren könnte. Doch es kam natürlich wieder alles anders. Auf der Suche nach Informationen, zeichneten mir viele Leute ein äußerst unfreundliches Bild der Korsen. Vor allem die Franzosen selbst erzählten mir die verrücktesten Geschichten, […]

WEITERLESEN
Im Bann einer Blume!

Im Bann einer Blume!

8. Februar 2013

Blumen, Frühblüher, Frühling, Makro

Da ich 2012 viel unterwegs war, kam es nie dazu, dass ich einen Blogeintrag zu dieser besonderen Blume gemacht habe. Ich habe die Schachbrettblume (Fritillaria meleagris) an vielen unterschiedlichen Locations in Deutschland gesucht und fotografiert. Ursprünglich wollte ich diese Pflanze gar nicht fotografieren, ich hatte so viele Fotos dieser Blume gesehen und war eigentlich davon […]

WEITERLESEN
Auf der Suche nach den Gämsen

Auf der Suche nach den Gämsen

28. Mai 2012

Berge, Frankreich, Frühling, Gämsen, Säugetiere, Tiere, Vogesen, Wildlife

Gerade erst war ich in den Vogesen unterwegs. Dieses Mittelgebirge in Ostfrankreich befindet sich nicht weit vom Saarland entfernt und als ich letztes Jahr Informationen fand, dass der Gamsbestand in den Vogesen recht gut sein soll, habe ich mich entschlossen dieses Jahr Gämse in den Vogesen zu fotografieren. Die Vogesen sind mit einer Höhe von […]

WEITERLESEN
Frauenschuh, er blüht wieder!

Frauenschuh, er blüht wieder!

23. Mai 2012

Blumen, Frühblüher, Frühling, Makro, Pflanzen, Wald

Auch dieses Jahr blüht der Frauenschuh (Cypripedium calceolus) wieder an vielen Orten in Deutschland. Die Vollblüte wurde an manchen Orten bereits vor zwei Wochen erreicht. In meinem Lieblingsgebiet in Bayern war es erst dieses Wochenende so weit. Ich hatte das Glück, dass wenigstens an einem Morgen und einem Abend das Licht gestimmt hat. Sonst war […]

WEITERLESEN
Schärenküste Schwedens

Schärenküste Schwedens

8. Mai 2012

Frühling, Küste, Landschaftsfotografie, Meer

Ich habe mich gerade über zwei Wochen an der Schärenküste Schwedens aufgehalten. Die Steinformationen der Ostküste Schwedens sind wirklich wunderschön. Leider spielte das Wetter überhaupt nicht mit. In der Regel hat es die ganze Zeit geregnet. Meine Tage begannen alle um 4Uhr morgens, zu dieser Zeit waren es bei mir im Dachzelt in der Regel […]

WEITERLESEN
Ab in den Norden

Ab in den Norden

19. April 2012

Blumen, Frühblüher, Frühling, Makro, Pflanzen

Ich bin gestern gestartet in den Norden Europas. Das bedeutet, dass ich in nächster Zeit meinen Blog etwas umstrukturieren möchte. Ich möchte aktuell probieren von unterwegs immer mal wieder etwas zu berichten, also wo ich bin und dazu ein Bild hochzuladen. Ich entschuldige mich jetzt schon für die Bildbearbeitung, da diese in der nächsten Zeit […]

WEITERLESEN
Der Frühling ist da!

Der Frühling ist da!

9. April 2012

Bliesgau, Blumen, Frühblüher, Frühling, Makro, Pflanzen, Saarland

Nach den in letzter zeit vorwiegend eher technischen Berichten in meinem Blog wollte ich mal wieder ein paar Fotos zeigen. Der Frühling scheint im Moment unaufhaltbar zu kommen. Es blühen mittlerweile fast alle Frühblüher bei mir im Saarland, sehr viele sind mittlerweile verblüht. Eigentlich würde ich langsam mit den ersten Anzeichen von Orchideen rechnen, ich […]

WEITERLESEN
Beim Frauenschuh

Beim Frauenschuh

23. Mai 2011

Blumen, Frühblüher, Frühling, Makro, Pflanzen, Wald

Am Wochenende war ich in Bayern unterwegs mit dem Ziel Frauenschuh (Cypripedium calceolus) zu fotografieren. Doch bereits bei der Anreise begannen die Probleme, Platzregen, Gewitter und lange Staus auf der Autobahn. Dabei war das Wetter für das WE eigentlich mit „wolkig“ angegeben. Ich kam gerade so rechtzeitig an um abends mein erstes Shooting zu machen. Ich […]

WEITERLESEN
Blauer Wald

Blauer Wald

20. April 2011

Farben und Formen, Frühblüher, Frühling, Landschaftsfotografie, Wald

Dieses Jahr begannen die Hasenglöckchen(hyacinthoides non scripta) sehr früh zu blühen. Bereits Mitte April standen sie in der Vollblüte. Ich unternahm auch dieses Jahr einen Ausflug in den blauen Wald. Ein paar Ergebnisse möchte ich heute im Blog präsentieren.

WEITERLESEN
Der Frühling ist zurück im Saarland

Der Frühling ist zurück im Saarland

27. März 2011

Blumen, Frühblüher, Frühling, Makro, Saarland

Im Saarland ist der Frühling wieder voll zurück. Neben den üblichen Gartenpflanzen wie den Krokusen, den Tulpen und den Schneeglöckchen, findet man mittlerweile auch einige andere Frühblüher im Saarland. Aktuell das Windbuschröschen, Scharbockskraut, Küchenschelle, Waldprimel, Wiesenprimel. Auch die ersten Anzeichen von Orchideen habe ich bereits gefunden und das gute Wetter lockt mich endlich wieder raus zur […]

WEITERLESEN

Sollten in diesem Blogbeitrag irgendwelche Marken genannt, verlinkt oder erkennbar sein, so handelt es sich um Werbung, egal ob dafür eine Gegenleistung erfolgt oder nicht.

Facebook Instagram 500px