Blog

Im Herbst zum Workshop im Bayerischen Wald

23. Oktober 2018

Bach, Herbst, Landschaftsfotografie, Nationalpark Bayerischer Wald, Säugetiere, Tiere, Wasserfall, Workshop

Nebeliger Morgen auf dem Lusen
Canon EOS 5DSR + Canon 4,5-5,6 100-400mm L IS II + Novoflex Pro75 + Novoflex Classicball 5 II

Bereits bei der Anfahrt hat es mich kaum auf dem Sitz des Autos gehalten, überall wunderschöne Herbstfarben. Ich war voller Vorfreude auf eine tolle gemeinsame Zeit im Bayerischen Wald. Angekommen begannen wir mit dem Check-In, einer kleinen Kennenlernrunde und einem kleinen Theoriepart zur Kamerabedienung. So brachen wir auf zum Wolfsgehege um die Tiere zu beobachten und unsere AF-Settings richtig anzuwenden und konnten unseren ersten Erfolg verzeichnen. Im Anschluss kehrten wir zurück ins Hotel zum Abendessen und saßen noch länger gemeinsam beisammen.

Am nächsten Morgen wurde Nebel gemeldet, also schlug ich unserer Gruppe einen Aufstieg auf den Lusen vor. Die Sonne ging um 7:30 auf, entsprechend brachen wir um 5:30 auf. Starker Wind und eine Temperatur von 3 Grad begrüßten uns auf dem Lusen. Es war einfach unglaublich schön. Der Nebel waberte durchs Tal und der Morgen war einzigartig. Selten hat mich eine Morgenstimmung so begeistert wie diese. Nach dem Abstieg hatten wir uns ein Frühstück und Kaffe verdient. Da der Himmel blau war und die Sonne nur so vom Himmel schien, machten wir nach dem Frühstück eine ausführliche Bildbesprechung aller Workshopteilnehmer an meinem mitgebrachten Eizo Monitor. Als das Licht etwas besser wurde starteten wir erneut in die Gehegezone. Hier hatten wir riesiges Glück beim Raufußkauz und der Waldohreule die wunderbar posierten. Aber auch der Bär und die Wildkatze zeigten sich uns. Abends kehrten wir erschöpft aber glücklich zum Essen zurück und beschlossen im Anschluss mit dem Thema Bildbearbeitung in Lightroom und Photoshop zu beginnen. Nach einem Tag voller wunderbarer Eindrücke begaben wir uns in Bett um am nächsten Morgen zur kleinen Ohe aufzubrechen.

Bachfotografie stand also auf dem Plan. Das Wetter war toll, dichte Bewölkung und ein wenig Nebel sorgen für eine perfekte Ausleuchtung am Bach. Die Herbstfarben waren ein absoluter Traum und wir verbrachten den ganzen Tag an der kleinen Ohe und der Steinklamm. Vor dem Abendessen führten wir unseren Bildbearbeitungsworkshop fort und verbrachten danach einen wunderbaren gemeinsamen Abend.

Der letzte Morgen brach an und wir entschlossen uns dafür unser Glück beim Luchs zu versuchen. Es war perfekt, die Luchse posierten wie für uns Bestellt, zeitweise alle drei gleichzeitig. Nach einem so perfekten Workshop fiel der Abschied schwer. Vielen Dank an alle Workshopteilnehmer, es hat mir große Freude mit euch bereitet. Wer Lust auf eine gemeinsame Tour hat, das Workshopprogramm 2019 ist online.

 

Wunderbares Morgenlicht auf dem Lusen. 
Canon EOS 5DSR + Canon 4,0 24-70mm L IS + Novoflex Pro75 + Novoflex Classicball 5 II

Die kleine Ohe hüllt sich in feinste Herbstfarben.
Canon EOS 5DSR + 4,0 16-35mm L IS + Lensinghouse Polfilter + Lensinghouse ND8 + Novoflex Pro75 + Novoflex Classicball 5 II

Die herbstliche Blätterbrach war wunderschön.
Canon EOS 5DSR + 4,0 16-35mm L IS + Lensinghouse Polfilter + Lensinghouse ND8 + Novoflex Pro75 + Novoflex Classicball 5 II

Ein Detail in der kleinen Ohe.
Canon EOS 5DSR + 4,0 16-35mm L IS + Lensinghouse Polfilter + Lensinghouse ND8 + Novoflex Pro75 + Novoflex Classicball 5 II


Der Wolf posierte im Abendlicht für uns.
Canon EOS 5DSR + 4,0 200-400mm L IS + Novoflex Pro75 + Novoflex Classicball 5 II

Was für eine geniale Pose, alle drei Luchse im Morgenlicht.
Canon EOS 5DSR + 4,0 200-400mm L IS + Novoflex Pro75 + Novoflex Classicball 5 II

Der Luchs posiert im herbstlichen Gegenlicht.
Canon EOS 5DSR + 4,0 200-400mm L IS + Novoflex Pro75 + Novoflex Classicball 5 II

NEUERE EINTRÄGEÄLTERE EINTRÄGE

Sollten in diesem Blogbeitrag irgendwelche Marken genannt, verlinkt oder erkennbar sein, so handelt es sich um Werbung, egal ob dafür eine Gegenleistung erfolgt oder nicht.

Facebook Instagram 500px