Blog

Die Fotoschule in Bildern Naturfotografie: Vollständig neue 2. Auflage – neue Bilder, neue Profitipps!

15. November 2013

 


Die Fotoschule in Bildern Naturfotografie

 
 
Ich hätte nicht gedacht, dass ein Blogeintrag zu unserem neuen Buch nötig wäre, aber nachdem ich vielfach danach gefragt wurde und auch viele E-Mails zu dem Buch bekommen habe, möchte ich nun doch einige Dinge dazu sagen. Zunächst einmal danke ich allen für den Kauf des Buches und das bisher sehr positive Feedback! Es freut mich sehr, dass es euch so gut gefällt. Nun möchte ich jedoch auf zwei Fragen eingehen, die mir häufiger gestellt worden sind:
 
 
Ist es sinnvoll, Die Fotoschule in Bildern Naturfotografie zu kaufen, wenn man bereits das gleichnamige Buch von Sandra Bartocha und Markus Botzek besitzt?
Ja, denn das Buch Die Fotoschule in Bildern Naturfotografie von Sandra Bartocha, Werner Bollmann und Radomir Jakubowski ist ein vollkommen neues Buch mit neuen Inhalten, neuen Bildern und neuen Tipps und Tricks. Eigentlich müsste es Die Fotoschule in Bildern Naturfotografie 2 heißen. Deshalb ist sie seit heute auf Amazon unter dem Namen: „Die Fotoschule in Bildern. Naturfotografie: Vollständig neue 2. Auflage – neue Bilder, neue Profitipps!“ gelistet.
 
 
Kann man aus Eurem Buch auch als Fortgeschrittener etwas lernen?
Ja, ich bin fest davon überzeugt, dass jeder aus diesem Buch lernen kann, denn sogar wir Autoren haben während der Entstehung, gegenseitig aus unseren Kapiteln etwas lernen können. Es sind viele Tipps und Tricks enthalten, darunter z.B. auch zu modernen Techniken, seien es Smartphoneapps, Fokus-Stacking, Ansätze zum Locationscouting oder auch einfache Wetterphänomene. Es sollte wirklich für jeden etwas dabei sein.
 
 
Jetzt kann ich eigentlich nur noch jedem empfehlen, das Buch zu kaufen und sich selbst von seinen Qualitäten zu überzeugen.

 


Werner Bollmann, Sandra Bartocha und Radomir Jakubowski (v.l.n.r.) mit den ersten Exemplaren des gedruckten Buches.

NEUERE EINTRAGÄLTERE EINTRAG

Sollten in diesem Blogbeitrag irgendwelche Marken genannt, verlinkt oder erkennbar sein, so handelt es sich um Werbung, egal ob dafür eine Gegenleistung erfolgt oder nicht.

Facebook Instagram 500px