Blog

Beiträge aus dem Monat: Juni 2013

Canon EOS 1DX, der neue Canonstar

Canon EOS 1DX, der neue Canonstar

27. Juni 2013

Erfahrungsbericht, Fototechnik, Kameratest

  Die 1DX im Schneesturm, bei -15 Grad und Windböen bis zu 70 km/h So, nachdem ich mit dieser Kamera bereits seit neun Monaten arbeite, sie durch alle möglichen Wetterlagen geschleppt habe und viele tausend Mal auf den Auslöser gedrückt habe, wird es Zeit für einen finalen Erfahrungsbericht. Dieser Bericht soll ein Praxisbericht sein, bezogen […]

WEITERLESEN
Fangodelta

Fangodelta

25. Juni 2013

Farben und Formen, Frankreich, Frühling, Kosika, Küste, Landschaftsfotografie, Meer

In vielen Reiseführern kann man es lesen, die Küstenabschnitte um das Fangodelta und um die Scandola sollen die schönsten Korsikas sein und diese wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Was die Vegetation angeht, ist diese Region nicht sonderlich spannend, aber die Vogelarten sind schön anzusehen: Stelzenläufer, Flussregenpfeifer und Schwarzkehlchen kann man ausgiebig beobachten. Mit […]

WEITERLESEN
Col de Bavella, wo man Kiefern und Mufflons trifft

Col de Bavella, wo man Kiefern und Mufflons trifft

19. Juni 2013

Frankreich, Frühling, Kosika, Landschaftsfotografie, Säugetiere, Schnee, Tiere, Wildlife

Eines der größten Highlights auf Korsika ist für mich der Bavellapass und die umliegenden Berge. Ich habe dort zweimal zwei Tage verbracht. Auf dem Bavellamassiv erheben sich Berge, die zwischen 1588m und 1848m hoch sind. Als ich das erste Mal auf dem Bavellapass ankam, war ich entzückt. Auf dem 1218m hohen Pass waren es angenehme […]

WEITERLESEN
Hochwasser, Gewitter und Workshop – Der Bayerische Wald

Hochwasser, Gewitter und Workshop – Der Bayerische Wald

10. Juni 2013

Bach, Frühling, Landschaftsfotografie, Nationalpark Bayerischer Wald, Säugetiere, Wald, Wasserfall, Workshop

  Wasserscheu sollte man nicht sein, wenn man ein gutes Bachfoto machen möchte   Nicht einmal Wasser in den Schuhen mindert die Motivation Von Donnerstag bis Sonntag letzter Woche, habe ich einen Workshop im Nationalpark Bayerischer Wald gehalten. Zum Zeitpunkt, als ich den Termin festgelegt habe, war mir natürlich nicht klar, dass die Hochwasserlage in […]

WEITERLESEN
Texel, wo es mehr Fotografen als Tiere gibt?

Texel, wo es mehr Fotografen als Tiere gibt?

4. Juni 2013

Küste, Meer, Sommer, Tiere, Vögel, Wildlife

  Ein Morgen, mit nur ein paar Fotografen am Wagejot   In den letzten Tagen habe ich etwas Zeit auf Texel verbracht und wollte mir diese Naturfotografen-Hochburg anschauen. Das Wetter war durchwachsen und durchgehend recht windig. Ich war beeindruckt von der Vielzahl an Tieren, vor allem an Vogelarten. Die Insel ist sehr gut erschlossen – […]

WEITERLESEN

Sollten in diesem Blogbeitrag irgendwelche Marken genannt, verlinkt oder erkennbar sein, so handelt es sich um Werbung, egal ob dafür eine Gegenleistung erfolgt oder nicht.

Facebook Instagram 500px