Blog

In den Vogesen – Workshop mit Mondfinsternis

31. Juli 2018

Berge, Gämsen, Säugetiere, Tiere, Vogesen, Workshop

Letztes Wochenende habe ich 4 Tage in den Vogesen verbracht, gemeinsam mit einer super Workshop Gruppe. Wir waren hoch motiviert, gerade zu heiß darauf Gämsen zu fotografieren, sodass wir viel Spaß bei unserer gemeinsamen Leidenschaft hatten. Heiß im wörtlichen Sinne bei den aktuellen Temperaturen. Doch der Reihe nach: Am Donnerstag reisten wir an und trafen uns mittags am Hotel ein. Nach dem einchecken, haben wir uns in einer freundlichen Gruppe bei Kaffe und Cola kennengelernt. Das Wetter spielte mit, Sonne und leichte Wolken bei 30 Grad sorgten für eine entspannte Atmosphäre. In einer ersten Theoriestunde haben wir uns über die Kameraeinstellungen, die AF-Einstellungen und den richtigen Weißabgleich ausgetauscht. Im Anschluss besprachen wir die Begebenheiten vor Ort und das Verhalten der Tiere. Wir suchten uns unsere Motive und das Fotografieren begann. Neben den Gämsen posierten auch immer wieder die Turmfalken für uns. Der erfolgreiche ersten Abend endete so spät, dass Italiener uns keinen Einlass mehr gewährte und wir uns ein Alternatives Restaurant für den Ausklang suchen durften. Am nächsten Morgen waren wir um 5Uhr verabredet und wurden mit traumhaften Bedingungen belohnt, einem sensationellen Licht. Um 9 waren wir bereits am Frühstückstisch und begannen im Anschluss mit einer ausgiebigen Bildbesprechung an einem Eizo CS2420. Nach einer kleinen Mittagspause brachen wir erneut auf zu den Gämsen. Hier hatten wir wieder beste Bedingungen. Um 21Uhr30 kehrten ans Auto zurück. Zur Mondfinsternis entschieden wir uns auf dem Berg zur bleiben und hatten uns ein schönes Pick Nick vorbereitet. Wir bewaffneten uns also mit Kamera und Essen und beobachteten das Specktakel der Mondfinsternis gemeinsam, bevor wir heimkehrten und uns die wohlverdiente Müdigkeit einholte. Am Samstag ging es wieder um 5Uhr in der Früh los und das Schauspiel der Wolken war spektakulär. Wir hatten unglaubliche Gewitterwolken, ein wenig Regen aber insgesamt recht trockene Bedingungen. Nach dem Frühstück widmeten wir uns der Bildbearbeitung. Wir haben im Hotel den Monitor aufgebaut und ich habe meinen Photoshopworkflow von der RAW Entwicklung bis zum fertigen Bild gezeigt und wir haben zahlreiche allgemeine Fragen besprochen. Gegen 14Uhr30 haben wir eine kleine Pause eingelegt um dann wieder gestärkt zu den Gämsen aufzubrechen. Die Bedingungen waren wie in den Tagen zuvor super klasse, doch kurz bevor das Licht richtig gut werden konnte zog eine Wolke über den Berg, sodass wir plötzlich im Nebel standen. Wir kehrten gegen 22Uhr im Restaurant ein. Am nächsten Tag brach der letzte morgen an. Das Licht war wunderbar weich, als käme es durch eine Softbox und wir hatten tolle Motive. Die Krönung war eine Gruppe Gämsen, die sich auf der anderen Hangseite vor dem Mond positionierten und posierten. Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück ging es ans Packen und auf dem Heimweg. Vielen Dank an die ganze Gruppe, es hat richtig viel Spaß mit euch gemacht!

 


Wunderbares Morgenlicht der Äsenden Gämse. So sieht man sie meistens, Kopf nach unten.
Canon EOS 5DSR + Canon 2,8 400mm L IS II

 


Schöner kann Morgenlicht kaum sein.
Canon EOS 5DSR + Canon 2,8 400mm L IS II

 


Ein Portrait im weichen Abendlicht.
Canon EOS 5DSR + Canon 2,8 400mm L IS II

 


Eine Herde Gämse vor dem untergehenden Mond.
Canon EOS 5DSR + Canon 2,8 400mm L IS II

 


Jungtier mit Mutter
Canon EOS 5DSR + Canon Extender 2X III + Canon 2,8 400mm L IS II

 


Eine Gämse wird im Hang angeleuchtet.
Canon EOS 5DSR + Canon Extender 2x III + Canon 2,8 400mm L IS II

 


Silhouette gegen den Abendhimmel.
Canon EOS 5DSR + Canon 2,8 400mm L IS II

 


Wolkenstimmungen am Abend.
Canon EOS 5DSR + Canon 2,8 70-200mm L IS II

 


Diese Gämse posiert perfekt für eine Aufnahme als Silhouette.
Canon EOS 5DSR + Canon 2,8 400mm L IS II

 


Die Heidelerche in ihrem Lebensraum.
Canon EOS 5DSR + Canon 2,8 400mm L IS II

 


Der Turmfalke sitzt wunderschön in den Bäumen.
Canon EOS 5DSR + Canon 2,8 400mm L IS II

NEUERE EINTRAGÄLTERE EINTRAG

Sollten in diesem Blogbeitrag irgendwelche Marken genannt, verlinkt oder erkennbar sein, so handelt es sich um Werbung, egal ob dafür eine Gegenleistung erfolgt oder nicht.

Facebook Instagram 500px