Blog

Workshop in Bayern

24. Mai 2015

Bach, Landschaftsfotografie, Nationalpark Bayerischer Wald, Säugetiere, Sommer, Tiere, Workshop

 

Die Bedingungen dieses Jahr im NP Bayerischer Wald waren durchwachsen, wir hatten von sehr starker Bewölkung bis zu strahlendem Sonnenschein alles dabei. Gleichzeitig hatten wir einen Pollenflug sondergleichen überall flogen und wirbelten Pollen durch den Wald, sodass wir ständig und überall dreckig wurden. Doch nach dem Sichten der Bilder kann ich nur sagen, dass es wieder ein erfolgreicher Workshop war, bei dem wir die Bedingungen optimal genutzt haben und wirklich viel Spaß hatten.
Donnerstags, haben wir uns nach einem kurzen Kennenlernen und Einchecken im Hotel dem Tierfreigehege zugewendet. Hier fand eine erste Theoriestunde zum Thema, AF, Belichtungsmessung und Weißabgleich statt. Zu unserer Freude waren die Wölfe so aktiv, dass wir von ihnen immer wieder unterbrochen wurden. Wir verließen das Gehege zum Sonnenuntergang und verabredeten uns für den nächsten Morgen bei der Wildkatze. Diese spielte wie bestellt mit ihren Jungen vor der Kamera. Da es sehr bewölkt war verließen wir das Hotel nach dem Frühstück und fuhren in die Klamm. Hier wurde das Staunen über die Wirkung des Polfilters bei nassen Oberflächen groß und wir konnten viel Zeit auf das Thema Bildgestaltung verwenden. Nach einigen Stunden kehrten wir zum frühen Abendessen zurück und gingen im Anschluss ins Tierfreigehege. Hier blieben wir bis die Sonne unterging und begannen den nächsten Morgen wieder bei den Tieren. Nach einem wunderbaren Frühstück stellte sich heraus, dass wir den ganzen Tag Sonne und blauen Himmel haben würden, und so hatten wir einen halben Tag voller Bildbesprechungen, Bildbearbeitung und einem Haufen leckeren Essens. Im Anschluss stürmten wir motiviert den Lusen. Der Abstieg in der Dämmerung gelang über den Winterwanderweg problemlos. So ging es in den nächsten Tagen auch weiter, sodass es wirklich Spaß gemacht hat mit dieser vielfältigen und motivierten Truppe im Bayerischen Wald zu fotografieren.

 


Jedes Blatt im Wald war mit Pollen bedeckt.

 


Der Braunbär im Bayerischen Wald. (c)

 


Wildkatze mit Nachwuchs.

 


Die kleine Wildkatze weiß schon genau wie man posiert.

 

 


Die Steinklamm gerade im Sommer besonders fotogen.

 


Sonnenuntergang am Lusen.

NEUERE EINTRAGÄLTERE EINTRAG

Sollten in diesem Blogbeitrag irgendwelche Marken genannt, verlinkt oder erkennbar sein, so handelt es sich um Werbung, egal ob dafür eine Gegenleistung erfolgt oder nicht.

Facebook Instagram 500px