Blog

Glasfilter oder Kunststofffilter ?

19. Oktober 2016

Erfahrungsbericht, Filter, Fotofilter, Fototechnik

 

Heute will ich euch von einer Frage erzählen, die mir oft gestellt wird, die Frage nach dem Thema Glasfilter oder Kunststofffilter. Wenn mir diese Frage auf einem Workshop gestellt wird antworte ich indem ich mein Canon EF 2,8 70-200mm L IS II aufs Stativ packe, einen Plastikfilter und einen Glasfilter der Firma Lensinghouse aus meinem Rucksack nehme und dann den direkten Vergleich mit irgendeinem Motiv vor Ort mache.
Der Unterschied wurde einem guten Freund und mir auf einer Reise bewusst, auf der mein Freund Kunststoffilter und ich die neuen Lensinghouse Glasfilter dabei hatte. Wir haben beim Warten auf die Fähre herumgespielt, da wir das Gefühl hatten, seine Meeraufnahmen mit dem Tele seien alle nicht so scharf wie sie sein sollten und das Ergebnis war unglaublich. Die Bilder mit dem Weitwinkel und den Plastikfiltern sind alle ok. Die Spreu trennt sich mit dem Tele vom Weizen. Die Bilder mit den Plastikfiltern waren nahezu unbrauchbar. Sie wirken mit dem Tele fast verwackelt. Wir konnten den Vergleich nicht glauben und haben es mit unterschiedlichen Filterkombinationen getestet mit immer ähnlichen, wenn auch unterschiedlich stark ausgeprägten Ergebnissen. Viele Plastikfilter liefern mit dem Teleobjektiv unscharfe Bilder.
Hier der Vergleich zwischen einem 0,9 Singh Ray Darly Benson ND Reverse Filter und dem Pendant von Lensinghouse, dem 0,9 Reverse Filter. Der Sing Ray kostet mit 190 Dollar + Zoll + Versand etwa den gleichen Preis, mit dem der Lensinghouse Reverse Filter zu Buche schlägt. Aber Bilder sagen mehr als 100 Worte. Ich habe den Test mit verschiedenen Filtern durchgeführt auch aus unterschiedlichen Produktionszeiträumen, die ich mir von Freunden ausgeliehen habe.

 

10% Rabatt für meine Leser!
Ich bin wirklich überzeugt und arbeite gerne mit Lensinghouse. Aus diesem Grund gibt es weiterhin 10% Rabatt auf alle Lensinghousefilter für euch!
Um den Rabatt zu bekommen müsst ihr wie folgt vorgehen:
– www.lensinghouse-shop.de aufrufen
– Gewünschtes Produkt in den Warenkorb legen
– Warenkorb anklicken – „Warenkorb anzeigen“ anklicken (nicht „Bestellung aufgeben“)
– Rabattcode eingeben: Rado2015
– Coupon anwenden
– Berechnung Gesamtbetrag kontrollieren und bestellen

NEUERE EINTRAGÄLTERE EINTRAG

Sollten in diesem Blogbeitrag irgendwelche Marken genannt, verlinkt oder erkennbar sein, so handelt es sich um Werbung, egal ob dafür eine Gegenleistung erfolgt oder nicht.

Facebook Instagram 500px