Blog

Vollblüte der Mehlinger Heide

6. September 2017

Blumen, Landschaftsfotografie, Mehlinger Heide, Rheinland-Pfalz, Sommer

Dieses Jahr habe ich die Mehlinger Heide sehr häufig besucht. Seit meinem ersten Besuch 2011 hat sich das Bild der Heide stark gewandelt. Alle schönen, großen, alten Birken wurden Bereits 2012 gefällt. 2016 gab es einen Insektenbefall, von dem sich die Heide noch heute regeneriert. Für mich ist es entsprechend spannend die Heide jedes Jahr aufs Neue regelmäßig zu besuchen, da man hier tolle Landschaftsaufnahmen und noch schönere Detailaufnahmen machen kann. Besonders spannend ist die Heide, da Sie abhängig vom Wetter und Licht jeden Tag komplett unterschiedlich wirkt.

 


Es gibt Tage an denen steht der Nebel zu dicht über der Heide...

 


… selbst einige Zeit nach Sonnenaufgang wabert der Nebel dann durch die Heide.

 


Und dann gibt es den ein oder anderen morgen, da ist das Licht magisch.

 


Das licht war eine halbe Stunde vor Sonnenaufgang perfekt!

 


Entsprechend gigantisch war die Laune bei mir und den Teilnehmern des Individualworkshops Pflanzen- und Landschaftsfotografie in der Heide.

 


Ist die Sonne dann da, kann man auch ein paar Heidebilder mit Sonnenstern aufnehmen.

 


Hier ist dann der dichte Nebel für die Stimmung nochmals förderlich.

 


Gleichzeitig kann man tolle Details in der Mehlinger Heide entdecken.

 


Spinnenweben im ersten Morgenlicht.

 


Hier heißt es beim Workshop schnell handeln und umsetzen, bevor das Licht weg ist.

 


Wunderschöne Heidedetails an jeder Ecke.

 


und noch schöner ist es, wenn das Licht mitspielt.

NEUERE EINTRAGÄLTERE EINTRAG

Sollten in diesem Blogbeitrag irgendwelche Marken genannt, verlinkt oder erkennbar sein, so handelt es sich um Werbung, egal ob dafür eine Gegenleistung erfolgt oder nicht.

Facebook Instagram 500px