Blog

Urwald im Zingster Umland

30. Juni 2017

Landschaftsfotografie, Sommer, Wald, Zingst

 


Making Of Copyright Stephan Amm

Im Rahmen des Horizonte Festivals war ich dieses Jahr wieder eine Woche in Zingst. Dabei wollte ich endlich ein paar ordentliche Aufnahmen der Sumpfwälder und von den Küstenwäldern machen. Dazu gehört viel Mut, nicht weil es besonders steil ist und auch nicht weil es dort besonders nasse Füße gibt, sondern wegen des hohen Aufkommens an Mücken. Es ist wirklich unglaublich wie viele Mücken um einen Fotografen während einer Aufnahme schwirren können.
Wenn man sich aber damit abgefunden hat, dass Autan und Antibrumm nicht so viel helfen und man die Stiche in Kauf nimmt, sind die Wälder um Zingst schlicht atemberaubend schön. Mich beeindrucken Sie jedes Mal und dieses Jahr konnte ich mir nun ein wenig Zeit für diese Motive nehmen. Eins ist mir klar, ich konnte nur ein paar kleine Facetten dieser Wälder abbilden und hoffe, nächstes Jahr nochmal nachliefern zu können.

 


Der Siebenstern ist wunderschön anzuschauen.

 


Sumpfwald im Zingster Umland.

 


Ein Weg Richtung Weststand.

 


Die prächtigen Buchenwälder wirken fast frühlingshaft grün.

 


Abendlicht im Buchenwald.

 


Das letzte Licht des Tages küsst die Bäume.

 


Während die Sonne über dem Meer untergeht, taucht sie die Bäume ins letzte Abendrot.

 


Wunderschöne Bedingungen im Wald, Copyright Stephan Amm

NEUERE EINTRÄGEÄLTERE EINTRÄGE

Sollten in diesem Blogbeitrag irgendwelche Marken genannt, verlinkt oder erkennbar sein, so handelt es sich um Werbung, egal ob dafür eine Gegenleistung erfolgt oder nicht.

Facebook Instagram 500px