Blog

Tierischer Schnee

18. Februar 2014

Alpen, Berge, Gämsen, Säugetiere, Schnee, Steinböcke, Tiere, Vögel, Wildlife, Winter

Die Liste der Tiere die ich im Schnee fotografieren wollte ist lang und ich werde wohl noch häufig in die Berge zurückkehren zu müssen. Dennoch war es wieder außerordentlich schön in den Alpen und trotz harter Bedingungen hat es unglaublich Spaß gemacht. Wir haben viel Zeit mit wandern und Spuren lesen verbracht und scheinbar die ein oder andere Spur nicht ganz falsch gedeutet.

 


Sonne, Schnee, Schneesturm alles war dabei in den Bergen. (Copyright: Stephan Amm, kein Naturdokument)

 


Eine Gams steht auf dem Wanderweg, mit nur einem Meter weniger Schnee würde man es erkennen.

 


Fast scheint es, dass die Gämse nach dem richtigen Weg suchen würde.

 


Mutter und Kind betrachten das Schneetreiben.

 


Eine Alpendohle im Flug

 


Im angetauten Südhang suchen die Alpendohlen verzweifelt nach Futter.

 


Birkhuhnbalz, ein Männchen steuert gerade Wegs auf seine Konkurrenten an.

 


Die Birkhenne sitzt im Baum, frisst und beobachtet.

 


Vom Alpenschneehuhn habe ich leider nicht viel gesehen, eine Begegnung von 20sek war alles.

 


Noch ein farbenprächtiger Vogel, das Fichtenkreuzschnabel Männchen.

NEUERE EINTRÄGEÄLTERE EINTRÄGE

Sollten in diesem Blogbeitrag irgendwelche Marken genannt, verlinkt oder erkennbar sein, so handelt es sich um Werbung, egal ob dafür eine Gegenleistung erfolgt oder nicht.

Facebook Instagram 500px