Blog

In Zingst mit der GDT-Jugendgruppe

8. Juni 2011

Farben und Formen, Fuchs, Küste, Landschaftsfotografie, Meer, Wildlife, Zingst

Letzte Woche war ich mit der GDT-Jugendgruppe in Zingst. Wir waren zum Fotofestival Zingst eingeladen und hielten vor Ort einen Vortrag. Doch in der freien Zeit konnten wir uns von Donnerstag bis Sonntag dem Fotografieren am Meer widmen. Dabei habe ich mich vor allem auf die dort lebenden Füchse konzentriert. Eigentlich wollte ich ja die Wälder fotografieren, allerdings waren die kaum begehbar, wegen der unglaublich großen Mengen an Mücken.

Wir hatten viel Spass, wenig Schlaf und eine große Mückenplage.

Mehr Fotos und Informationen und Bilder von unserem Aufenthalt in Zingst.

 

Der Tag beginnt, die ersten Sonnenstrahlen treffen den Hasen.

 

Bereits am ersten Morgen konnte ich einen ersten Fuchs finden.

 

Im letzten Licht des Abends auf einem Feld am Günzer See.

 

Jeder schöne Tag endet irgendwann.

 

Doch nur wenige Stunden später steht die Sonne wieder auf.

 

Abends konnte ich eine Fähe in der Düne finden.

 

Zum Aufwärmen joggte sie erstmal am Strand.

 

Doch der listige Jäger bekommt auch irgendwann Hunger.

 

Dann schleicht sich der Fuchs, langsam von der Düne, an seine Beute heran.

Leider konnte ich nicht dokumentieren wie er erfolgreich jagte.

 

Zum runden Abschluss noch ein paar Strandimpressionen.


Wellen


Strandgut


Ein kleiner Jäger am Strand.

NEUERE EINTRAGÄLTERE EINTRAG

Sollten in diesem Blogbeitrag irgendwelche Marken genannt, verlinkt oder erkennbar sein, so handelt es sich um Werbung, egal ob dafür eine Gegenleistung erfolgt oder nicht.

Facebook Instagram 500px