Blog

Fjell im Herbst

22. November 2013

Berge, Herbst, Landschaftsfotografie, Norwegen, Rondane Nationalpark

 


Winzig, einsam und verloren Wirke ich zwischen den Bergen

Wie in den Jahren zuvor hat es mich bei spätsommerlichen Temperaturen in den Norden gezogen. In Deutschland war der Sommer noch lange nicht vorbei, mit Temperaturen von teilweise 25 Grad und ich wollte wieder Herbst und Winter erleben. So packte ich meine Sachen und machte mich mit einem Freund auf nach Norwegen. Unser Ziel waren die herbstlichen Landschaften des Rondane, Dovre, Dovrefjell-Sunndalsfjella Nationalparks und der umliegenden Regionen. Außerdem standen ggf. Moschusochsen, Rentiere und Polarfüchse auf dem Programm. Was wir davon wirklich machen sollten, wussten wir noch nicht. Angekommen in Norwegen war ich nach der ersten Tour sehr verwundert, der Spätsommer muss extrem trocken gewesen sein. Sumpflöchern hat weitgehend das Wasser gefehlt, Wasserspiegel in Seen waren sehr niedrig und kleinere Sümpfe waren beinahe ausgetrocknet. So trocken habe ich diese Region in den letzten 5 Jahren noch nicht erlebt. Dieser Faktor erleichterte jedoch das Wandern ungemein, da man viele Sümpfe nicht weiträumig umwandern musste. Die ersten Tage hatten wir sehr unbeständiges Wetter mit sehr viel Regen und Böen von teilweise über 100km/h in den Bergen. Zum Glück legte sich dies sehr schnell und die Bedingungen wurden gut. Es war unglaublich schön wieder Norwegens Indian Summer erleben zu können, auch wenn ich den vorwiegenden Teil meiner Zeit mit den Polarfüchsen verbracht habe.

 


Mein Fototag beginnt meistens gegen 4 Uhr, mitten in der Nacht

 


Die Farben der Nacht sind fantastisch

 


Die ersten Sonnenstrahlen erzeugen unglaubliche Lichtstimmungen

 


Manche Tage sind besonders stürmisch

 


Bei solchem Wetter sieht man auch immer wieder Regenbögen

 


Indian Summer, perfekte Farben!

 


Jetzt weiß ich warum es Bergpanorama heißt

 


Die karge Berglandschaft ist unvergleichbar schön

 


Ein wunderschöner Stausee im Gebirge

NEUERE EINTRÄGEÄLTERE EINTRÄGE

Sollten in diesem Blogbeitrag irgendwelche Marken genannt, verlinkt oder erkennbar sein, so handelt es sich um Werbung, egal ob dafür eine Gegenleistung erfolgt oder nicht.

Facebook Instagram 500px