Blog

EIZO CS2420

10. Juni 2016

Erfahrungsbericht, Fototechnik, Monitor

 


EIZO

 


Nachdem mein Blogartikel zum EIZO CG248-4K sehr großen Anklang
gefunden hat und ich wirklich viele Zuschriften von euch bekommen habe, wurde mir klar, dass dem Thema Monitore und Naturfotografie scheinbar zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt worden ist in den letzten Jahren und entsprechend möchte ich heute über einen weiteren Monitor berichten: den EIZO CS2420. Keine Sorge, alle die, die sich einen EIZO mit 4K Auflösung gekauft haben – das ist immer noch der aktuellste Stand der Dinge und das beste was Ihr für euren Schreibtisch kaufen könnt. Dennoch wollte ich mir genauer ansehen, was man für eine Leistung in einem günstigeren Preissegment bekommen kann, denn nicht jeder möchte sich einen Monitor für über 2000 EUR kaufen.
Nun hat EIZO zwei neue Produkte für Fotografen auf den Markt gebracht: den EIZO CS2420 für einen Preis von 699 EUR und den EIZO CG2420 für 1.426 EUR. Ich habe mir den EIZO CS2420, den Einstiegsmonitor in den Grafikbereich, angesehen. Meine Zielsetzung war ein Monitor, auf dem man eine gute Bilddiskussion bei meinen Workshops gewährleisten kann und der dennoch gut bezahlbar ist. Entsprechend habe ich den EIZO CS2420 bestellt und mir das Ergebnis „out of the Box“ näher angeschaut. Wie ich schon im Artikel des EIZO CG248-4K geschrieben habe, möchte man natürlich möglichst wenig Aufwand haben und das Gerät sollte vom ersten Moment an möglichst ohne großen Mühe möglichst Farbneutrale Ergebnisse liefern.

Auspacken und Aufbauen:
Der Lieferumfang des EIZO CS2420 umfasst ein USB 3.0 Kabel, ein DVI Kabel, ein Displayportkabel, Stromkabel, Standfuß und eine Bedienungsanleitung. Sprich es ist eigentlich alles dabei, was man braucht. Die Lichtschutzblende gehört nicht zum Lieferumfang, kann aber bei Bedarf nachgerüstet werden und kostet dann 149 EUR.
Das Auspacken und Aufbauen ist wirklich einfach, ich brauche bei meinen Workshops keine 5Minuten um den Monitor auf- oder abzubauen. Eigentlich muss man nur wissen wie man den Standfuß montiert. Dann müssen die Kabel angeschlossen werden und schon kann es losgehen.

Design und Funktionalität:
Das Design ist wieder typisch EIZO, schlicht und aus meiner Sicht elegant. Im Vergleich zum Vorgänger wurde der Rahmen dünner gemacht und der Monitor mit einem USB 3.0 Hub aufgewertet. Gleichzeitig verfügt der Monitor über moderne Sensortasten. Die Qualität der Verarbeitung ist wie gewohnt auf einem Top-Niveau. Ein Monitor zum Arbeiten.

 


USB 3.0 HUB

 


Anschlüsse für DVI, Displayport, HDMI und USB

Technik und Bildeindruck:
Der EIZO CS2420 verfügt über eine FULL-HD Auflösung von 1920x1200Pixeln. Er ist hardwarekalibrierbar und weist ein schnelles IPS Panel mit LED Hintergrundbeleuchtung auf. Besonders schön: wir können mit einer 10 Bit Farbdarstellung und einem erweiterten Farbraum (99% Adobe RGB) arbeiten. Gleichzeitig ist das Display komplett entspiegelt.
Die Ausleuchtung ist homogen und gleichmäßig. Gleichzeitig ist die Farbwiedergabe out of the box sehr gut. Sprich im Zustand der Werkskalibrierung sind die Farben absolut in Ordnung und wer nichts kalibrieren möchte, braucht es auch nicht zwingend. Dadurch, dass der Monitor hardwarekalibrierbar ist, kann man aber natürlich selbst Hand anlegen und den Monitor verlustfrei kalibrieren.
Ich habe den Monitor unter anderem beim Workshop im Bayerischen Wald dabei gehabt und er musste sich einem kritischen Fotografenpublikum stellen. Sprich: wir haben einfach den Monitor aufgebaut und einen Laptop angeschlossen und dann die Bilder aller Fotografen diskutiert. Alle waren von dem Ergebnis out of the box sehr angetan und hatten an Farben und Ausleuchtung nichts auszusetzen!

Fazit:
In meinen Augen bekommt man beim EIZO CS2420 für sein Geld ein sehr gutes Paket. Einen Monitor mit einer sehr guten, gleichmäßigen Ausleuchtung, der von Beginn an saubere Farben liefert und gleichzeitig bei Bedarf hardwarekalibrierbar ist. Kurzum: Er ist die perfekte „Einstiegsdroge“ in den professionellen Bildschirmbereich mit dem dauerhaft arbeiten kann.
 


Die neuen Sensortasten des EIZO CS2420.

NEUERE EINTRAGÄLTERE EINTRAG

Sollten in diesem Blogbeitrag irgendwelche Marken genannt, verlinkt oder erkennbar sein, so handelt es sich um Werbung, egal ob dafür eine Gegenleistung erfolgt oder nicht.

Facebook Instagram 500px