Blog

Abenteuer Schnee

8. August 2019

Allgemein, Alpen, Berge, Berner Oberland, Landschaftsfotografie, Schnee, Vögel, Wildlife, Winter

 


Ein guter Rucksack (in dem Fall f-stop Shuka) und Schneeschuhe sind Pflicht.

Lange ists her, als es noch Schnee in den Bergen gab, ich erinnere mich im Hochsommer gerne zurück an die Alpen im Februar dieses Jahres. Der Wind pfeift und der Schnee türmt sich Meter hoch und es ist richtig, richtig kalt. Auch dieses Jahr war ich wieder in den Alpen und habe zusammen mit zwei Workshopteilnehmern das raue Wetter genossen. Eigentlich war unser Plan Vögel und Landschaft zu fotografieren, doch auf Grund der starken Winde in den Tagen, konnten wir fast nur Landschaften fotografieren. Aber darum geht es aus meiner Sicht überhaupt nicht im Winter, das Schneeschuhlaufen und das ganze Ambiente machen einfach riesigen Spaß.

Wir waren insgesamt 4 Tage am Berg und der Wind tobte täglich. Dank des starken Windes gab es extreme Verwehungen was Stellenweiße für unglaubliche Schneetiefen sorgte. Und genau das macht als Team einfach richtig, richtig Laune, den Berg aufzusteigen und dabei richtig zu schwitzen. Das fotografische Ergebnis rückt dabei in den Hintergrund, denn alleine schon das Arbeiten vor Ort bereitet bereits unglaubliche Freude.

 


Da macht das Arbeiten im Schnee erst richtig Spaß!

Die Herausforderung ist dabei natürlich auf der einen Seite das Gewicht der Fotoausrüstung, die zum eigenen Gewicht hinzu kommt und das Ganze muss natürlich über die Schneeschuhe entsprechend verteilt werden. Gleichzeitig ist ein guter Fotorucksack wichtig. Wer in meinem Blogeintrag „What’s in my Bag“ gesehen hat, wie viel Ausrüstung ich dabei habe, wird merken, das dies im Winter nur noch mehr wird. Entsprechend war ich wie immer sehr froh über den sehr guten Tragekomfort meines f-stop Shukas. Dabei habe ich natürlich meine wattierte Hose und Jacke, beim Aufstieg, nochmals extern befestigt über f-stop Prostripes. Gerade, wenn der f-stop Shuka mit dem Tele Master ICU beinahe komplett gefüllt ist und sich in den Seitentaschen Zubehör und Trinken befindet, bin ich über diese Lösung für die Befestigung der Kleidung des Eispickels dankbar! Generell empfinde ich die Lösung des Tragesystems, mit ordentlichem Tragegestell und den unterschiedlichen Möglichkeiten seine Ausrüstung zu transportieren bei der f-stop Mountain Series top. Da gibt es für den Fotografen kaum eine Alternative.

Aber kehren wir zurück zu unserer Tour, vor Ort war der Tag recht kurz, er begann meist gegen 6 Uhr mit dem Aufstieg und endete meist schon gegen 19 Uhr nach Sonnenuntergang. Diese Fotozeiten sind tatsächlich sehr angenehm und wir haben in der Zeit wunderbare Erlebnisse gehabt. Mich persönlich begeistern Alpendohlen generell, aber Alpendohlen im Schnee sind ein Träumchen, die schwarzen Vögel, mit ihrem Gelben Schnabel und dazu der weiße Schnee im Kontrast, ist einfach toll zu fotografieren. Leider war selbst den Alpendohlen der Wind regelmäßig zu stark, dennoch konnten wir einige schöne Bilder machen. Auch waren die Sonnenauf- und Untergänge teilweise unglaublich farbenfroh. Wenn ich heute zurückdenke ist mir schon wieder kalt und gerade deshalb passt der Blogeintrag hierzu so schön in den Sommer!

 

 

Magie des Morgenlichts, der Himmel ist noch tief rosa

Canon EOS 5DSR + Canon 4,0 16-35mm L IS + Novoflex PRO75 + Novoflex Classicball 5 II

 

Die Schneeverwehungen bieten sich besonders gut für den Vordergrund an.

Canon EOS 5DSR + Canon 4,0 16-35mm L IS + Novoflex PRO75 + Novoflex Classicball 5 II

 

Unvorstellbare Farben des Sonnenungergangs.

Canon EOS 5DSR + Canon 4,0-5,6 100-400mm L IS II + Novoflex PRO75 + Novoflex Classicball 5 II

 

Die schnellen Wetterwechsel sorgen immer wieder für dramatische Stimmungen

Canon EOS 5DSR + Canon 4,0 24-70mm L IS + Novoflex PRO75 + Novoflex Classicball 5 II

 

Doch oft sind die Wolkenstimmungen eher trist.

Canon EOS 5DSR + Canon 4,0-5,6 100-400mm L IS II + Novoflex PRO75 + Novoflex Classicball 5 II

 

Dies läd mich dann dazu ein Details zu fotografieren, Schneeverwehungen im Abendlicht, in diesem Fall.

Canon EOS 5DSR + Canon Extender 2X III + Canon 2,8 400mm L IS II + Novoflex PRO75 + Novoflex Classicball 5 II

 

Oder eben auch mit S/W zu arbeiten.

Canon EOS 5DSR + Canon 4,0-5,6 100-400mm L IS II + Novoflex PRO75 + Novoflex Classicball 5 II

 

Der Schattenwurf eines Baumes.

Canon EOS 5DSR + Canon Extender 2x III + Canon 2,8 400mm L IS II + Novoflex PRO75 + Novoflex Classicball 5 II

 

Die Alpendohlen wirken auch in Farbe sehr monoton.

Canon EOS 1DX II + Canon 2,8 400mm L IS II + Novoflex PRO75 + Novoflex Classicball 5 II

 

Gerade im Schnee macht das Spiel mit Doppelungen richtig Spaß.

Canon EOS 1DX II + Canon 2,8 400mm L IS II + Novoflex PRO75 + Novoflex Classicball 5 II

NEUERE EINTRÄGEÄLTERE EINTRÄGE

Sollten in diesem Blogbeitrag irgendwelche Marken genannt, verlinkt oder erkennbar sein, so handelt es sich um Werbung, unabhängig davon, ob dafür eine Gegenleistung erfolgt oder nicht.

Suche


Archiv

Facebook Instagram 500px