Blog

Beiträge aus der Kategorie: Landschaftsfotografie

Workshop am Niederhorn – Steinbockfotografie

Workshop am Niederhorn – Steinbockfotografie

17. Juli 2018

Berner Oberland, Landschaftsfotografie, Niederhorn, Säugetiere, Steinböcke, Tiere, Wildlife, Workshop

  Dank DSGVO gibt es kein Gruppenfoto mehr, dafür aber die Alpendohle die den Weg in Richtung Niederhorn kennt.   Wunderbare Nähe zum Steinbock Anfang Juni waren wir zum Workshop am Niederhorn verabredet, ich habe mich die ganze Woche auf diesen Kurs gefreut, endlich wieder Alpen und Steinböcke. Freitag holte ich einen befreundeten Workshopteilnehmer in […]

WEITERLESEN
Rückblick Workshop im Bayerischen Wald 2018

Rückblick Workshop im Bayerischen Wald 2018

18. Mai 2018

Landschaftsfotografie, Nationalpark Bayerischer Wald, Säugetiere, Tiere, Workshop

Mitte Mai habe ich einen Workshop im Nationalpark Bayerischer Wald angesetzt. Erfahrungsgemäß haben dann viele Tiere ihre Jungen und das Wetter ist warm und schön. Alles begann am Donnerstag mit der Anreise, die dieses Jahr für alle erstaunlich staufrei verlief. Nachdem wir alle zusammengefunden haben, lernten wir einander kennen und starteten mit einem frühen Abendessen. […]

WEITERLESEN
Seascapes La Gomera

Seascapes La Gomera

7. April 2018

Frühling, Küste, La Gomera, Landschaftsfotografie, Meer

  Das Novoflex PRO75 im Einsatz. Jeden Tag wurde ich wunderbar nass am Strand. Neben der roten Wüste gibt es auf la Gomera natürlich auch wunderschöne Strände und Küsten. Wir haben einige tolle Sonnenauf- und Untergänge erlebt. Dabei kann man sowohl die klassischen Küstenbilder machen mit schwarzem Lavastrand oder eben auch Details von Steinen und […]

WEITERLESEN
Glanzlichter 2018 – Kategoriegewinner Landschaft

Glanzlichter 2018 – Kategoriegewinner Landschaft

27. März 2018

Landschaftsfotografie, Naturfotowettbewerb, Wettbewerb

Die Glanzlichter 2018 wurden nun offiziell online gestellt. Ich gratuliere allen Gewinnern zu den hervorragenden Bildern die eingereicht worden sind und freue mich gemeinsam mit euch! Meine Freude ist riesengroß, dass ich auch dieses Jahr dabei sein darf! Und das als Kategoriesieger und Highly Commended! Die Kategorie ist für mich tatsächlich etwas ungewohnt, da ich […]

WEITERLESEN
La Gomera – Steine und Strukturen – Steinige Anreise

La Gomera – Steine und Strukturen – Steinige Anreise

22. März 2018

Farben und Formen, Frühling, Küste, La Gomera, Landschaftsfotografie

  Making of aus der roten Wüste auf La Gomera, zusammen mit meinem Novoflex Pro75 + Classicball 5 und meinem F-Stop Shuka. War das eine tolle gemeinsame Woche. Ich habe eine gemeinsame Fotoreise nach La Gomera organisiert. Zusammen mit 5 super Fotografen ging es nach los. Wir, also Pia Steen, Roman Pohl, Volker Nagel, Matthias […]

WEITERLESEN
Herbsteindrücke

Herbsteindrücke

10. November 2017

Farben und Formen, Herbst, Landschaftsfotografie, Makro

Ich weiß nicht wie es euch geht. Ich für meinen Teil sehe immer wieder, wie ich nur von Termin zu Termin hetze und wie das Spielerische, entspannte Probieren in der Fotografie immer weniger wird. Höher, Weiter und Spektakulärer muss es sein und auch ich lasse mich davon beeinflussen. Immer weniger Emotionen stecken für mich in […]

WEITERLESEN
Lichtblicke der Alpen

Lichtblicke der Alpen

5. Oktober 2017

Alpen, Berge, Berner Oberland, Landschaftsfotografie, Niederhorn, Sommer

  Ein Making Of in den Alpen. Mich faszinieren in den Bergen immer wieder die schnellen Lichtwechsel, die besonderen Lichtstimmungen, immer dann wenn man diese nicht vermutet. Ich gehe am liebsten in die Berge, wenn das Wetter nicht besonders gut ist, eigentlich unberechenbar. Das sind die Momente in denen ich immer wieder spannende Lichtstimmungen einfangen […]

WEITERLESEN
Schiessentümpel – Top oder Flop?

Schiessentümpel – Top oder Flop?

20. September 2017

Bach, Herbst, Landschaftsfotografie, Wald, Wasserfall

  Vielen Dank für dieses Making Of an Michael Lauer! Der Schiessentümpel zählt zu den meist fotografierten Fotohotspots in Europa. Tatsächlich kenne ich die Location von unzähligen Fotografen und fand das Motiv eigentlich immer ansprechend. Da der Schiessentümpel in Luxemburg liegt wohne ich entsprechend in der Nähe. Letzte Woche habe ich mich spontan mit meinem […]

WEITERLESEN
Vollblüte der Mehlinger Heide

Vollblüte der Mehlinger Heide

6. September 2017

Blumen, Landschaftsfotografie, Mehlinger Heide, Rheinland-Pfalz, Sommer

Dieses Jahr habe ich die Mehlinger Heide sehr häufig besucht. Seit meinem ersten Besuch 2011 hat sich das Bild der Heide stark gewandelt. Alle schönen, großen, alten Birken wurden Bereits 2012 gefällt. 2016 gab es einen Insektenbefall, von dem sich die Heide noch heute regeneriert. Für mich ist es entsprechend spannend die Heide jedes Jahr […]

WEITERLESEN
Urwald im Zingster Umland

Urwald im Zingster Umland

30. Juni 2017

Landschaftsfotografie, Sommer, Wald, Zingst

  Making Of Copyright Stephan Amm Im Rahmen des Horizonte Festivals war ich dieses Jahr wieder eine Woche in Zingst. Dabei wollte ich endlich ein paar ordentliche Aufnahmen der Sumpfwälder und von den Küstenwäldern machen. Dazu gehört viel Mut, nicht weil es besonders steil ist und auch nicht weil es dort besonders nasse Füße gibt, […]

WEITERLESEN
Am Meer in Zingst

Am Meer in Zingst

22. Juni 2017

Küste, Landschaftsfotografie, Meer, Sommer, Zingst

  Making of am Strand. Perfekte Bedingungen für die Lensinghousefilter und den Classicball 5. Copyright: Stephan Amm Jedes Jahr ruft wieder das Horizonte Festival in Zingst, so auch dieses Jahr. Das Festival hat sich derart entwickelt, dass man heute eigentlich nur positive Worte verlieren kann. Kaum ein Festival vereint so vieles, Workshops und Vorträge zu […]

WEITERLESEN
Workshop im Bayerischen Wald 2017

Workshop im Bayerischen Wald 2017

7. Juni 2017

Bach, Landschaftsfotografie, Nationalpark Bayerischer Wald, Sommer, Tiere, Wald, Wasserfall, Workshop

  Eine tolle Gruppe im Bayerischen Wald Letztes Wochenende waren wir zum 4-tägigen Workshop im Nationalpark Bayerischer Wald verabredet. Ein vielseitiger Workshop der alles von der Landschafts- bis zur Tierfotografie bietet. Alles begann am Freitagmittag, wir trafen uns im Hotel und machten eine kleine Kennenlernrunde auf der Terasse. Im Anschluss gab es ein frühes, leckeres […]

WEITERLESEN
Saarländischer Urwald

Saarländischer Urwald

29. Mai 2017

Bliesgau, Frühling, Landschaftsfotografie, Makro, Saarland, Wald

  Making of aus dem saarländischen Urwald, im Einsatz das Canon 11-24mm mit dem Lensinghouse Polfilter, sowie dem Novoflex Classicball 5. In den letzten Monaten habe ich mich viel mit Wäldern beschäftigt. Bereits am Ostermontag berichtete ich von einem wunderbaren Urwald, den ich im Saarland gefunden habe. Natürlich habe ich mich mit diesem Näher beschäftigt. […]

WEITERLESEN
Home sweet Home … Wunderschönes Saar/Pfalz Gebiet

Home sweet Home … Wunderschönes Saar/Pfalz Gebiet

7. Mai 2017

Bach, Blumen, Frühling, Landschaftsfotografie, Rheinland-Pfalz, Saarland, Wald

Immer, wenn ich mich auf den zahlreichen Landstraßen im Saarland und der Pfalz bewege, denke ich mir, hier ist es so schön. Ich habe viele tolle Orte in den letzten Jahren besuchen dürfen, aber immer wieder zu wenig bei mir vor der Haustür gemacht. Das werde ich in den nächsten Jahren nachholen! Ich muss mich […]

WEITERLESEN
In den Dolomiten

In den Dolomiten

11. November 2016

Alpen, Berge, Herbst, Landschaftsfotografie

  Sonnenuntergang an den drei Zinnen Wer träumt nicht davon, die Dolomiten, die drei Zinnen, unglaubliche Bergwelten und doch, ich war noch nie da. Das sollte sich diesen Herbst ändern. Aufgrund der Entfernung hat es mich immer mehr in die Schweizer Alpen und die Vogesen gezogen, doch als ein Freund fragte ob ich ihn begleiten […]

WEITERLESEN
Ein Workshop im Valle Verzasca, mit wenig Wasser

Ein Workshop im Valle Verzasca, mit wenig Wasser

24. Oktober 2016

Bach, Berge, Farben und Formen, Herbst, Landschaftsfotografie, Tessin, Valle Verzasca, Wasserfall, Workshop

  Bei Regenwetter gut gelaunt, so muss es sein! Ich kann mich noch an 2013 erinnern, in diesem Jahr konnte ich von Hochwasser beim Workshop im Valle Verzasca berichten und dieses Jahr ist es wenig Wasser, doch der Reihe nach. Letztes Wochenende (21.10-23.10) war der Workshop fürs Valle Verzasca angesetzt. Wir trafen uns alle um […]

WEITERLESEN
Herbstliche Norwegenimpressionen

Herbstliche Norwegenimpressionen

30. September 2016

Berge, Dovrefjell Nationalpark, Herbst, Landschaftsfotografie, Norwegen, Rondane Nationalpark

Norwegen im Herbst ist immer wieder herrlich. Die Farben des Herbstes sind bereits im September voll ausgeprägt. Gelbtöne und Rottöne wohin das Auge blickt, es ist einfach magisch. Für mich sind dann auch immer wieder die kleinen Details spannend und nicht nur die weiten, einladenden Landschaften. Die kleinen Sträucher, die Farne, die Spieglungen, alles erscheint […]

WEITERLESEN
Workshop im Bayerischen Wald, so habe ich es noch nicht erlebt!

Workshop im Bayerischen Wald, so habe ich es noch nicht erlebt!

18. Mai 2016

Landschaftsfotografie, Nationalpark Bayerischer Wald, Säugetiere, Sommer, Tiere, Workshop

  Bei einer Außentemperatur von ca 7 Grad posieren wir für ein Gruppenfoto.   Ein glücklicher Manfred Schtutz, der froh über sein Bild und die hervorragende Bildkomposition ist. Mitte Mai habe ich einen Workshop im Nationalpark Bayerischer Wald angesetzt. Erfahrungsgemäß haben dann viele Tiere ihre Jungen und das Wetter ist warm und schön. Doch dieses […]

WEITERLESEN
Schlechte Location was nun?

Schlechte Location was nun?

12. März 2016

Bach, Herbst, Landschaftsfotografie, Wasserfall

  Eines der ersten Bilder die ich an dieser Location aufgenommen habe vor 6 Jahren, der ggü. liegende Hang wird angeleuchtet und die Herbstfarben spiegeln sich auf der Wasserfläche. Dies ist der erste Teil eines zweigeteilten Blogeintrags, der sich mit mäßigen Locations beschäftigen soll. Deshalb habe ich mich mit einer einfachen Pflanzenart vor meiner Haustür […]

WEITERLESEN
Canon EF 4,0 11-24mm L USM – Kurztest

Canon EF 4,0 11-24mm L USM – Kurztest

8. November 2015

Erfahrungsbericht, Fototechnik, Landschaftsfotografie, Norwegen, Objektivtest

  Canon EF 4,0/11-24mm L im Einsatz   Größenvergleich Canon 4,0 11-24mm L , Canon 4,0 16-35mm L IS , Canon 4,0 24-70mm L IS. Das Canon EF 4,0 11-24mm L USM ist Canons neuestes Superweitwinkel und damit meine ich, es ist wirklich ein super Weitwinkel, das extremste Blickwinkel ermöglicht. So wollte ich es mir […]

WEITERLESEN
Lichtblicke Norwegens

Lichtblicke Norwegens

9. Oktober 2015

Allgemein, Berge, Dovrefjell Nationalpark, Herbst, Landschaftsfotografie, Norwegen, Rondane Nationalpark

Norwegens Herbst 2015 Dieses Jahr hat es Georg Scharf und mich wieder nach Norwegen verschlagen. Ich wusste, dass der Winter lang und dass der Sommer kalt war. Entsprechend machte ich mich über eine Woche später als sonst auf den Weg, in der Hoffnung auf eine tolle Herbstfärbung und einige wunderschöne Herbststimmungen einzufangen. Doch es kam […]

WEITERLESEN
Norwegische Gewässer

Norwegische Gewässer

12. August 2015

Bach, Berge, Farben und Formen, Herbst, Landschaftsfotografie, Norwegen, Wasserfall

Dank der extremen Hitze verkrieche ich mich momentan oft zu Hause und vor lauter Vorfreude nächsten Monat wieder in Norwegen zu verbringen habe ich in meinem großen Norwegenarchiv gekramt und einige Bilder bearbeitet von den Hochebenen Norwegens.Hier findet man zahlreiche wunderschöne Flüsse, Seen und Sümpfe.   Bei der Arbeit   Ein Fluss schlängelt sich durch […]

WEITERLESEN
Sommer in den Alpen

Sommer in den Alpen

2. August 2015

Alpen, Berner Oberland, Landschaftsfotografie, Säugetiere, Sommer, Tiere, Wildlife

Die Berge haben schon lange mein Herz erobert. Schnelle Wetterwechseln, tiefe Schluchten und jeder Gipfel eine Herausforderung. Mir macht es einen riesen Spaß im Schlafsack am Gipfel zu nächtigen und dabei immer wieder zu versuchen meine Motive ins rechte Licht zu rücken. So ist es nicht verwunderlich, dass ich auch dieses Jahr einige Male in […]

WEITERLESEN
Horizonte Festival in Zingst 2015

Horizonte Festival in Zingst 2015

12. Juni 2015

Küste, Landschaftsfotografie, Säugetiere, Sommer, Wald, Wildlife, Zingst

Auch dieses Jahr war ich wieder als Gast eingeladen zum Horizonte Festival in Zingst und auch dieses Jahr war es ein sehr schönes Event. Dieses Jahr habe ich zwei zweitägige Workshops geleitet und eine Podiumsdiskussion zum Thema „moderne Naturfotografie“ gehalten. Ich finde es unglaublich wie schnell sich das Festival entwickelt und welche Größe es inzwischen […]

WEITERLESEN
Workshop in Bayern

Workshop in Bayern

24. Mai 2015

Bach, Landschaftsfotografie, Nationalpark Bayerischer Wald, Säugetiere, Sommer, Tiere, Workshop

  Die Bedingungen dieses Jahr im NP Bayerischer Wald waren durchwachsen, wir hatten von sehr starker Bewölkung bis zu strahlendem Sonnenschein alles dabei. Gleichzeitig hatten wir einen Pollenflug sondergleichen überall flogen und wirbelten Pollen durch den Wald, sodass wir ständig und überall dreckig wurden. Doch nach dem Sichten der Bilder kann ich nur sagen, dass […]

WEITERLESEN
Eau Rouge – Workshop in den Ardennen

Eau Rouge – Workshop in den Ardennen

3. Mai 2015

Bach, Hoegne, Landschaftsfotografie, Wald, Wasserfall, Workshop

  Unsere kleine Workshopgruppe Letzte Woche trafen wir uns zum Workshop in den Ardennen. An diesem Wochenende stellte ich mal wieder fest, wie wichtig gute Beziehungen zu Petrus sind, denn die Bedingungen waren hervorragend. Wir trafen zusammen an einem sehr sonnigen Freitag. Sonne ist zwar nicht gut zum Fotografieren, aber um sich kennen zu lernen […]

WEITERLESEN
Burg Hohenzollern – zu Gast in Hechingen

Burg Hohenzollern – zu Gast in Hechingen

19. Januar 2015

Landschaftsfotografie, Schnee, Wald, Winter, Workshop

Ich hätte selbst nie gedacht, dass ich einmal eine Burg fotografiere und noch weniger geahnt hätte ich, dass es mir Spaß machen würde. Ich bekam von einem Bekannten eine interessante Herausforderung, ich solle in Hechingen, direkt vor der Haustüre zeigen, was man so fotografieren kann. Wir fanden im Vorfeld einen Termin, an dem die Bedingungen […]

WEITERLESEN
Workshop in den Ardennen

Workshop in den Ardennen

3. November 2014

Bach, Herbst, Hoegne, Landschaftsfotografie, Wasserfall, Workshop

  Unsere Workshoptruppe in Belgien Dieses Wochenende haben sich meine Kursteilnehmer und ich in den Ardennen getroffen. Das Wetter war unglaublich, wir hatten am ersten November 20 Grad und Sonnenschein, laut des Wirtes der wärmste Novembertag seit 1998. Zudem war die Herbstfärbung perfekt getroffen, so war das Arbeiten draußen in der Natur sehr angenehm und […]

WEITERLESEN
Vom Walde Madeiras

Vom Walde Madeiras

24. September 2014

Landschaftsfotografie, Madeira, Wald

Madeira, die Blumeninsel, ich verbinde Sie jedoch eher mit Wald. Die Wälder Madeiras sind unglaublich. Auf Madeira findet man noch echte Urwälder Europas. Hier findet man die wohl ältesten Vorkommen der stinkenden Lorbeerbäume (Ocotea foetens). Größe und Alter sind einfach nur beeindruckend. Seit Dezember 1999 zählen diese Wälder zum Weltnaturerbe der Unesco. Sie befinden sich […]

WEITERLESEN
Sommerzeit ist Alpenschneehuhnzeit

Sommerzeit ist Alpenschneehuhnzeit

15. August 2014

Alpen, Berge, Berner Oberland, Landschaftsfotografie, Sommer, Tiere, Vögel, Wildlife

Gerade im Sommer kann man die Alpenschneehühner wunderbar fotografieren.   Das Alpenschneehuhnhabitat am Morgen, nach einem kräftigen Schauer.   Die Schneehühner sind perfekt getarnt, sodass wir sie eigentlich gar nicht wahrnehmen.   Erst wenn sie auffliegen oder sich bewegen haben wir eine Chance sie wahrzunehmen.   Doch in der Regel sitzen sie irgendwo und beobachten […]

WEITERLESEN
Workshop in den Alpen, wo besondere Lichtstimmungen herrschen

Workshop in den Alpen, wo besondere Lichtstimmungen herrschen

11. August 2014

Alpen, Berge, Landschaftsfotografie, Niederhorn, Säugetiere, Sommer, Steinböcke, Tiere, Wildlife, Workshop

  Meine Alpentruppe 2014!   Motiviert bei jedem Wetter! Bis gestern war ich mit der diesjährigen Workshopgruppe in den Alpen. Unser Ziel war es Tiere zu beobachten, Techniken zu erlernen, Landschaften sowie Tiere zu fotografieren und vor allem Spaß zu haben. So trafen wir uns am Freitag an der Talstation und fuhren gemeinsam zum Gipfel. […]

WEITERLESEN
Erneut im Valle Verzasca

Erneut im Valle Verzasca

31. Juli 2014

Bach, Farben und Formen, Landschaftsfotografie, Tessin, Valle Verzasca, Wasserfall

  Vielen Dank an die Lebensgefährtin von Uwe Hasubek für das Reflektorhalten. Eigentlich müsste man meinen, dass ein solch kleines Tal schnell seinen Reiz verliert und man bereits jedes Motiv fotografiert hätte, doch genau das Gegenteil ist der Fall und so kehre ich jährlich dorthin zurück. Ich könnte es auch „das Tal der 1.000 Farben […]

WEITERLESEN
Workshop im Nationalpark Bayerischer Wald

Workshop im Nationalpark Bayerischer Wald

3. Juli 2014

Landschaftsfotografie, Nationalpark Bayerischer Wald, Säugetiere, Tiere, Workshop

  Unsere kleine Workshoptruppe Zwei Wochen vor Beginn des Workshops im Bayerischen Wald schienen die Bedingungen nicht gerade gut zu sein. Sonne, Sonne und Sonne war gemeldet und ich befürchtete bereits wir könnten nur früh morgens und spät abends fotografieren. Doch wie immer kam alles anders, die Bedingungen waren sehr gut. Nach einem kurzen Kennenlernen […]

WEITERLESEN
Die Küste La Gomeras

Die Küste La Gomeras

6. Juni 2014

Küste, La Gomera, Landschaftsfotografie, Meer, Sommer

Nachdem ich vor ein paar Jahren sehr viele traditionelle Küstenfotos La Gomeras gemacht habe, habe ich mich dieses Jahr vor allem auf Details konzentriert. Dabei sind einige Interpretationen des Atlantiks entstanden.   Beim Fotografieren an der Küste wird man eigentlich immer nass.   Der Strand hält immer wieder eine Überraschung bereit, hier eine portugiesische Galeere. […]

WEITERLESEN
Von der Wüste La Goemras

Von der Wüste La Goemras

23. Mai 2014

La Gomera, Landschaftsfotografie, Winter, Wüste

La Gomera ist bekannt für seine Strände und seinen Nebelwald, den man im Garajonay Nationalpark finden. Nach langer Recherche und Suche habe ich jedoch auch Wüstenabschnitte auf La Gomera gefunden. Diese kleinen Wüsten in unmittelbarer Angrenzung an den Nebelwald bieten vielfältige und spannende Motive.   Der Sonnenaufgang bringt unglaubliche Farben in der Wüste, während der […]

WEITERLESEN
Zurück bei den Gämsen bei Wind und Wetter

Zurück bei den Gämsen bei Wind und Wetter

5. Mai 2014

Frankreich, Frühling, Landschaftsfotografie, Säugetiere, Tiere, Vogesen, Wildlife, Workshop

  Unsere kleine Truppe in den Vogesen Letztes Wochenende habe ich einen Workshop in den Vogesen zum Thema Tierfotografie gehalten. Ich bedanke mich für die nette, lustige Truppe, mit der es großen Spaß gemacht hat zu fotografieren. Der Zeitpunkt war perfekt, die Pflanzenwelt war wunderschön, die Buchen trugen ihre ersten Blätter, im Tal blühten bereits […]

WEITERLESEN
Vom Wald La Gomeras

Vom Wald La Gomeras

22. April 2014

La Gomera, Landschaftsfotografie, Wald, Winter

  Fast wie die Kulisse eines Horrorfilms wirkt der verbrannte Lorbeerwald. Dieses Jahr hat es mich wieder in die Lorbeerwälder La Gomeras gezogen. Nach den schweren Waldbränden im Garajonay Nationalpark 2012 wollte ich mir die Insel nochmals ansehen. Das Chaos, das vom Waldbrand hinterlassen worden ist, ist faszinierend und erschreckend zugleich. Hier einige Eindrücke aus […]

WEITERLESEN
Lichtblicke im Schnee

Lichtblicke im Schnee

27. März 2014

Alpen, Berge, Farben und Formen, Landschaftsfotografie, Schnee, Winter

Für alle denen es jetzt schon wieder zu warm ist, hier ein paar Lichtblicke zur Abkühlung. Alle Bilder wurden in den Schweizer Alpen aufgenommen.   Früh morgens ist das Licht noch kalt.   Bei dichten Wolken und immer wiederkehrendem Schneetreiben, sind die Aufstiege nicht einfach.   Zwischen Wolken und Wolken.   Auf der Suche nach […]

WEITERLESEN
Mountains in Black and White

Mountains in Black and White

10. Februar 2014

Alpen, Berge, Berner Oberland, Farben und Formen, Landschaftsfotografie, Winter

  In der Mitte der junge Herr Hirsch, ganz rechts, der stürmische Stevie und links meine Wenigkeit. Gerade war ich wieder in der Schweiz unterwegs, zusammen mit Hermann Hirsch und Stephan Amm. Wir hatten eine Tolle und harte Zeit, mit den unterschiedlichsten Lichtstimmung und Wetterlagen. Hier einige meiner neuen Eindrücke.   Wolken von allen Seiten […]

WEITERLESEN
Fjell im Herbst

Fjell im Herbst

22. November 2013

Berge, Herbst, Landschaftsfotografie, Norwegen, Rondane Nationalpark

  Winzig, einsam und verloren Wirke ich zwischen den Bergen Wie in den Jahren zuvor hat es mich bei spätsommerlichen Temperaturen in den Norden gezogen. In Deutschland war der Sommer noch lange nicht vorbei, mit Temperaturen von teilweise 25 Grad und ich wollte wieder Herbst und Winter erleben. So packte ich meine Sachen und machte […]

WEITERLESEN
Norwegische Herbstdetails

Norwegische Herbstdetails

3. Oktober 2013

Dovrefjell Nationalpark, Farben und Formen, Herbst, Landschaftsfotografie, Norwegen, Rondane Nationalpark

Norwegen, das Land der schönen Landschaften und der wilden Tiere. Eigentlich würde man ja vermuten, ich zeige jetzt weite Landschaften und Tiere wie den Polarfuchs in meinem Blog. Doch ich möchte heute Details zeigen. Ich finde Norwegen ungemein spannend auf Grund der tollen Kleinigkeiten, die man überall entdecken kann. Seien es wirkliche Makros oder auch […]

WEITERLESEN
Stürmische Berge

Stürmische Berge

10. September 2013

Alpen, Berge, Berner Oberland, Landschaftsfotografie, Säugetiere, Sommer, Steinböcke, Wildlife

Dass in den Bergen schnelle Wetterwechsel an der Tagesordnung sind, ist den meisten Fotografen bekannt. Dennoch faszinieren mich diese immer wieder aufs neue. Ich hatte erneut die Möglichkeit einige Bilder machen zu können. Sowohl bei Sturm als auch bei klarem Wetter.   Die Milchstraße über den 4000ern der Schweiz   Ein erster Steinbock vor unglaublicher […]

WEITERLESEN
Wettergeschehen der Berge

Wettergeschehen der Berge

30. Juli 2013

Alpen, Berge, Berner Oberland, Landschaftsfotografie, Sommer

Aktuell kann man in den Bergen wunderbar Wetteränderungen und Stimmungen fotografieren. In den letzten Wochen hatte ich die Chance viele wunderbare Lichtstimmungen in den Bergen erleben zu dürfen. Ich freue mich einige dieser Eindrücke zeigen zu können.   Schon von weitem sehe ich die Regenfront auf mich zukommen   Kurz nach einem Gewitter ist die […]

WEITERLESEN
Fangodelta

Fangodelta

25. Juni 2013

Farben und Formen, Frankreich, Frühling, Kosika, Küste, Landschaftsfotografie, Meer

In vielen Reiseführern kann man es lesen, die Küstenabschnitte um das Fangodelta und um die Scandola sollen die schönsten Korsikas sein und diese wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Was die Vegetation angeht, ist diese Region nicht sonderlich spannend, aber die Vogelarten sind schön anzusehen: Stelzenläufer, Flussregenpfeifer und Schwarzkehlchen kann man ausgiebig beobachten. Mit […]

WEITERLESEN
Col de Bavella, wo man Kiefern und Mufflons trifft

Col de Bavella, wo man Kiefern und Mufflons trifft

19. Juni 2013

Frankreich, Frühling, Kosika, Landschaftsfotografie, Säugetiere, Schnee, Tiere, Wildlife

Eines der größten Highlights auf Korsika ist für mich der Bavellapass und die umliegenden Berge. Ich habe dort zweimal zwei Tage verbracht. Auf dem Bavellamassiv erheben sich Berge, die zwischen 1588m und 1848m hoch sind. Als ich das erste Mal auf dem Bavellapass ankam, war ich entzückt. Auf dem 1218m hohen Pass waren es angenehme […]

WEITERLESEN
Hochwasser, Gewitter und Workshop – Der Bayerische Wald

Hochwasser, Gewitter und Workshop – Der Bayerische Wald

10. Juni 2013

Bach, Frühling, Landschaftsfotografie, Nationalpark Bayerischer Wald, Säugetiere, Wald, Wasserfall, Workshop

  Wasserscheu sollte man nicht sein, wenn man ein gutes Bachfoto machen möchte   Nicht einmal Wasser in den Schuhen mindert die Motivation Von Donnerstag bis Sonntag letzter Woche, habe ich einen Workshop im Nationalpark Bayerischer Wald gehalten. Zum Zeitpunkt, als ich den Termin festgelegt habe, war mir natürlich nicht klar, dass die Hochwasserlage in […]

WEITERLESEN
Les Calanche, ein Abenteuer mit dem Auto

Les Calanche, ein Abenteuer mit dem Auto

18. Mai 2013

Berge, Frühling, Kosika, Landschaftsfotografie

Nach einer kleinen Kletterpartie, kann man fast jedes Podest der Calanche ereichen Besonders beeindruckt haben mich die Calanche. Die Calanche sind gemeinsam mit der Scandola und der Girolata-Bucht seit 1983 Unesco Weltnaturerbe. Sie befinden sich an der Westküste Korsikas, südlich von Porto. Die unglaublichen Gesteinsformationen aus rötlichem Granit sind schlichtweg überwältigend. Sie ragen bis etwa […]

WEITERLESEN
Eine abenteuerliche Reise nach Korsika

Eine abenteuerliche Reise nach Korsika

6. Mai 2013

Frankreich, Frühling, Kosika, Küste, Landschaftsfotografie

Eigentlich hatte ich eine angenehm ruhige Fahrt nach Korsika geplant, auf der möglichst wenig passieren sollte und ich möglichst viele Orchideen fotografieren könnte. Doch es kam natürlich wieder alles anders. Auf der Suche nach Informationen, zeichneten mir viele Leute ein äußerst unfreundliches Bild der Korsen. Vor allem die Franzosen selbst erzählten mir die verrücktesten Geschichten, […]

WEITERLESEN
Schneesturm und Eis

Schneesturm und Eis

2. Januar 2013

Farben und Formen, Landschaftsfotografie, Schnee, Vogesen, Winter

So, das neue Jahr hat begonnen und ich kann wieder ein paar neue Bilder zeigen, auch wenn es momentan wohl nicht so kalt ist wie es diese Bilder zeigen. Vorab möchte ich jedem ein frohes, erfolgreiches und schönes neues Jahr wünschen! Die Bilder stammen aus dem Dezember in den Vogesen. Es war eine kalte und […]

WEITERLESEN
Herbst in der Mehlinger Heide

Herbst in der Mehlinger Heide

18. Oktober 2012

Herbst, Landschaftsfotografie, Mehlinger Heide, Tiere, Wildlife

Laut Wetterprognose ist Dauerregen gemeldet, doch Hermann Hirsch und ich entschließen uns dennoch mehrere Tage nach Holland zu fahren. Auf dem Programm stehen eigentlich Rehe, Hirsche und Wildschweine. Das Wetter entwickelt sich sogar recht gut, morgens und abends ist das Licht eigentlich sehr gut, aber was soll ich sagen? – Wir müssen lernen, dass es […]

WEITERLESEN
Herbst im Nationalpark Bayrischer Wald

Herbst im Nationalpark Bayrischer Wald

13. Oktober 2012

Herbst, Landschaftsfotografie, Nationalpark Bayerischer Wald, Wald

Vor kurzem war ich wieder im Nationalpark Bayrischer Wald unterwegs. Eigentlich stand dieser Abstecher nicht wirklich auf meiner Liste für dieses Jahr, aber als ich spontan einen Workshop dort halten konnte, war ich kurzerhand ein paar Tage dort und es hat mir großen Spaß bereitet. Was soll ich sagen? Ich war dieses Jahr entzückt darüber, […]

WEITERLESEN
Herbstliches Norwegen 2012

Herbstliches Norwegen 2012

3. Oktober 2012

Berge, Dovrefjell Nationalpark, Herbst, Landschaftsfotografie, Rondane Nationalpark

Wieder hat es mich gelockt, wieder wollte ich einen Herbst erleben, wie man ihn in Deutschland nicht kennt, wieder hat es mich nach Norwegen gezogen. Als dieses Jahr ein befreundeter Fotograf ein paar Informationen zu Norwegen von mir haben wollte, habe ich mich spontan dazu entschieden ihn zu begleiten und so kam es, dass ich […]

WEITERLESEN
Bei den Alpenschneehühnern

Bei den Alpenschneehühnern

5. September 2012

Alpen, Berge, Herbst, Landschaftsfotografie, Vögel, Wildlife

Wie bereits angedeutet war ich wieder in den Alpen, dieses mal um Alpenschneehühner (Lagopus muta) zu suchen und zu fotografieren. Ich kenne seit längerem eine recht stabile Population im Hochgebirge auf über 2000m Höhe. Dort haben wir mehrere Tage verbracht. Wir konnten die Tiere sowohl morgens als auch Abends zur Dämmerung beobachten. Dabei kamen wir […]

WEITERLESEN
Alpen – Land der unwirklichen Lichtstimmungen

Alpen – Land der unwirklichen Lichtstimmungen

2. September 2012

Alpen, Berge, Berner Oberland, Landschaftsfotografie, Niederhorn, Sommer

Letzte Woche fragte mein guter Freund Stephan Amm, ob ich Zeit habe und eine Idee was man machen könnte. Spontan sagte ich zu und schlug Alpenschneehühner vor. Bereits am nächsten Tag trafen wir uns in Freiburg und fuhren von dort ins Berner Oberland, in dem ich einige gute Alpenschneehuhnhabitate kenne. Wir hatten wirklich extrem wechselhaftes […]

WEITERLESEN
Im Valle Verzasca

Im Valle Verzasca

26. August 2012

Bach, Farben und Formen, Landschaftsfotografie, Tessin, Valle Verzasca, Wasserfall

Das Valle Verzasca gehört wohl zu den meistfotografierten Tälern der Schweiz. Es liegt im Kanton Tessin und gehört zum Bezirk Locarno. Das idyllische Valle Verzasca wird umrahmt von etwa 2400m hohen Bergen, wobei sich der Talboden auf etwa 500-900m ü. M befindet. Als Hermann Hirsch und ich in der Nähe waren, haben wir einen Abstecher […]

WEITERLESEN
Nass der Region!

Nass der Region!

18. Juli 2012

Bach, Farben und Formen, Landschaftsfotografie, Rheinland-Pfalz, Saarland, Wasserfall

In den letzten Tagen habe ich mich viel in meiner Nähe rumgetrieben, dabei habe ich mir vor allem die Wildbäche in Saarland, Rheinland-Pfalz und der Umgebung erkundet. Dabei war ich am Klidinger Wasserfall, dem Alfbach, im Butzerbachtal, den Ardennen und den Vogesen unterwegs. Eine kleine Sammlung dieser Bilder möchte ich in meinem Blog zeigen. Im […]

WEITERLESEN
Ein Abstecher in den Nationalpark Bayrischen Wald

Ein Abstecher in den Nationalpark Bayrischen Wald

14. Juni 2012

Bach, Landschaftsfotografie, Nationalpark Bayerischer Wald, Säugetiere, Sommer, Tiere, Vögel, Wald

Nachdem ich am Montag Morgen einen Termin in München wahrnehmen musste, habe ich noch schnell einen Abstecher in den Nationalpark Bayrischer Wald gemacht, für zwei Tage. Dabei hatte ich großes Glück mit dem Wetter, mal wieder Dauerregen. Aber das ist mir im Sommer sogar lieber als strahlender Sonnenschein. So entschied ich mich zunächst den Naturfotografenhotspot […]

WEITERLESEN

Sollten in diesem Blogbeitrag irgendwelche Marken genannt, verlinkt oder erkennbar sein, so handelt es sich um Werbung, egal ob dafür eine Gegenleistung erfolgt oder nicht.

Facebook Instagram 500px